Soziale Medien

Rödinghausen

Jugendgästehaus Kreis Herford – Klein ganz Groß

mm

Stand:

Kreis Herford. Seit über 60 Jahren begeistert das Jugendgästehaus Kinder- und Jugendliche in der Region und auch darüber hinaus. Als Ort, an dem Spiel und Sport in einzigartiger Natur zusammenkommen und dem gemeinschaftlichen Erleben Raum geben. Als Erfahrung abseits des Alltags mit spannendem Angebot und ausgelassener Atmosphäre. Und oft einfach als bleibende Erinnerung.

„Klein ganz Groß“ ist das neue Leitmotiv für das Jugendgästehaus Kreis Herford und soll insbesondere Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren ansprechen. Ziele der Einrichtung sind zukünftig:

  • Jedes Kind aus dem Kreis Herford soll einen Aufenthalt im Jugendgästehaus erlebt haben und das Jugendgästehaus kennen.
  • Die Einrichtung soll regional als führend für die erste auswärtige (Gruppen)-Übernachtung von Kindern angesehen werden.
  • Sport und Natur werden im Jugendgästehaus großgeschrieben und als Erlebnis vermittelt.
  • Daneben muss das Jugendgästehaus als wirtschaftliches Ziel mittelfristig einen auskömmlichen Betrieb gewährleisten können.

Neben den bewährten Angeboten zu Klassenfahrten, Jugendfreizeiten und für Sportgruppen sollen neue Angebote für Kindergärten bzw. Kindertageseinrichtungen, für Familien und zu den Themen Sport und Natur etabliert werden. Gruppen aus Kindergärten bzw. Kindertageseinrichtungen können als Tagesgäste das Jugendgästehaus mit dem hauseigenen Kunstrasenplatz, der Sporthalle, der Minigolfanlage und dem großzügigen Spielplatz kennen lernen. Extra für Familien soll ein neues Angebot „Jugendgästehaus-Plus“ attraktiv werden, wobei in einer separaten Wohneinheit einschließlich Aufenthaltsraum und Balkon/Terrasse bis zu 14 Personen beherbergt werden können. Ebenfalls sollen Themen-Geburtstage für Kinder zu Sport und Natur im Jugendgästehaus einschließlich Programm und Verpflegung möglich werden, wie auch gelegentliche Themen-Veranstaltungen an Wochenenden.

Stärker als bisher sollen Kooperationspartner vor Ort in Rödinghausen, aber auch aus dem gesamten Kreisgebiet, eingebunden werden, um Angebote – wie beispielsweise aus den Bereichen Jugend, Sport und Integration – zusammen zu bringen und zum Erfolg zu führen. Der Internetauftritt der Einrichtung wird ansprechend gestaltet und zeitgemäß mit sozialen Medien verbunden werden. Ein weiterer Pluspunkt ist das hauseigene Personal, das sich auf die kleinen Gäste freut und für einen rundherum gelungenen Aufenthalt sorgt.

Unter dem Namen „Jugendgästehaus Kreis Herford“ wird die Einrichtung weiter in der bewährten Trägerschaft des Kreises Herford geführt. Eine entsprechende Änderung der Satzung soll nach Beratungen im Betriebs- und Kreisausschuss letztendlich im Kreistag am 30. Juni 2017 verabschiedet werden.

Die neuen Angebote werden ab Herbst 2017 verfügbar sein. Anfragen für Übernachtungen und Verpflegung werden unter der Telefon-Nr. 05746 8173 oder der E-Mail info@jugendgaestehaus-roedinghausen.de beantwortet

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rödinghausen

Verkehrsunfall – Junger Fahrer verliert Kontrolle

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Autofahrer mit der Hand am Schaltknauf
Symbolfoto - © Envato Elements

Rödinghausen – Am Montag (20.8.), um 17:40 Uhr, fuhr ein 19-jähriger aus Rödinghausen mit dessen PKW auf der Ostkilver Straße in Richtung Heerstraße. Auf gerader Strecke kam der junge Fahrer aufgrund einer allgemeinen Unachtsamkeit in seinem schwarzen Golf nach rechts von der Fahrbahn ab. Er setzte seine Fahrt über einen Grünstreifen fort. Dabei überschlug er sich und kam schließlich zum Stehen. Der junge Mann verletze sich leicht. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte ihn in ein benachbartes Krankenhaus. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 7.500 Euro.

Weiterlesen

Rödinghausen

Einbruchdiebstahl – Unbekannte entwenden Gelbatterien und Warnleuchten von Anhängern

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Maschendrahtzaun
Symbolfoto - © Pixabay

Rödinghausen – Über die Zeit des vergangenen Wochenendes verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem beschrankten Betriebshof an der Osnabrücker Straße. Vor der dortigen Halle parkten Spezialanhänger einer Baufirma. Die Unbekannten brachen ein Vorhängeschloss gewaltsam auf und entwendeten neben Werkzeugen auch eine Gelbatterie sowie Warnleuchten von den Anhängern. Anschließend verschafften sie sich auf unbekannte Weise Zugang zu der Halle und stießen dort lagernde Benzinkanister um. Anschließend konnten sie unbemerkt fliehen. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 480 Euro. Hinweise zu dieser Tat nimmt die Direktion Kriminalität unter 05221 – 888 0 entgegen.

Weiterlesen

Rödinghausen

Motorradfahrer stürzt – Keine Fahrerlaubnis vorhanden

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der Bruchstraße in Rödinghausen
Unfallstelle - © Polizei Herford

Rödinghausen – Am Samstagabend (27.7.) um 23:30 Uhr kam es auf der Bruchstraße in Rödinghausen zum Sturz eines Motorradfahrers. Der 17-Jährige Fahrer einer schwarzen Kawasaki fuhr auf der Bruchstraße aus Richtung Holsen kommend in Richtung Bruchmühlen. Plötzlich erkannte er auf einen Grundstück zwei Personen, welche für ihn den Anschein erweckten, dass sie in Richtung Fahrbahn laufen wollten. Um einen möglichen Verkehrsunfall zu vermeiden, vollzog er eine Vollbremsung. Aufgrund vermutlich überhöhter Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzte zu Boden, rutschte ca. 100m über die Fahrbahn und stieß dann neben der Straße gegen eine Ortstafel. Zum Unfallzeitpunkt trug der Motorradfahrer keine entsprechende Schutzkleidung und verletzte sich beim Sturz. Er wurde mittels Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2200 Euro. Vor Ort wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten festgestellt, dass der 17-Jährige weder in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, noch das die Kawasaki ordnungsgemäß zugelassen und versichert ist. Das Verkehrskommissariat Bünde übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Weiterlesen

Wappen Rödinghausen

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X