Soziale Medien

Steinhagen

Radfahrer stürzt nach Zusammenstoß – Zeugen gesucht

mm

Stand:

Fahrrad
Symbolfoto - © Freepik

Steinhagen  – Am Dienstagmittag (18.06., 14.15 Uhr) befuhr ein 17-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Straße Kirchplatz.

In Höhe der Stadtbibliothek im Einmündungsbereich Kirchplatz/Alte Kirchstraße querte ein schwarzes Auto, möglicherweise ein Audi die Fahrbahn und touchierte den 17-Jährigen.

Im Anschluss an den Zusammenstoß fiel der 17-jährige Radfahrer zu Boden und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden am Fahrrad.

Der bislang unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden oder den verletzten Jungen zu kümmern.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Unfallzeitraum am Unfallort etwas gesehen und kann Angaben zu dem flüchtigen Audi machen?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Steinhagen

Unfallflucht geklärt – Zeuge notiert sich Kennzeichen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Bus
Symbolfoto - © Kukon, Bartosz Tyce

Steinhagen – Am Mittwochmittag (03.07., 13.40 Uhr) touchierte ein bis dahin unbekannter Busfahrer beim Vorbeifahren an der Patthorster Straße in Fahrtrichtung Steinhagen einen am Straßenrand geparkten Kleintransporter.

Der unbekannte Busfahrer setzte im Anschluss seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Zusammenstoß, notierte sich das Kennzeichen des Busses und verständigte die Polizei.

Ermittlungen führten zu einem 82-jährigen Mann aus Steinhagen, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Weiterlesen

Steinhagen

Fahrradfahrer und Autofahrerin verletzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrrad
Symbolfoto - © Freepik

Steinhagen – Auf der Harsewinkler Straße kam es am Freitagabend (21.06., 19.15 Uhr) zu einem Unfall, bei welchem ein 19-jähriger Bielefelder Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Der 19-Jährige befuhr die Harsewinkler Straße in Richtung Harsewinkel. Dabei wurde er von einer 19-jährigen Autofahrerin überholt. Nachdem diese mit ihrem Auto wieder eingeschert war, fuhr der Fahrradfahrer auf das Auto auf. Dabei verletzte er sich schwer. Die Autofahrerin aus Harsewinkel verletzte sich ebenfalls.

Beide Unfallbeteiligte wurden mit Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gefahren. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 4500 Euro.

Weiterlesen

Steinhagen

Unfall mit drei Verletzten

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Autofahrer
Symbolfoto - © Pixabay

Steinhagen – Am Mittwochabend (19.06., 19.50 Uhr) kam es auf der Haller Straße in Höhe einer Tankstelle zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten.

Ein 23-jähriger Mann aus Steinhagen befuhr mit seinem VW die Haller Straße in Fahrtrichtung Halle. In Höhe einer Tankstelle fuhr er auf einen verkehrsbedingt wartenden Hyundai auf.
Nach einem ersten Zusammenstoß geriet der VW Fahrer auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden VW, besetzt mit zwei Personen.

Der 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Insassen des Hyundais waren ersten Erkenntnissen nach unverletzt. Der Fahrer des entgegenkommenden VWs, sowie seine Beifahrerin wurden ebenfalls leichtverletzt in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Der VW des Unfallfahrers war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt, die beiden anderen Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 10000 EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich um die Unfallstelle gesperrt.

Weiterlesen

Wappen Steinhagen

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X