Soziale Medien

Verl

Unfall mit Traktor – keine Verletzten, hoher Sachschaden

veröffentlicht

 am

Innenraum - © Envato Elements

Verl – Am Mittwochmorgen (16.05., 06.30 Uhr) befuhren ein 54-jähriger Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock mit seinem Traktor Deere und eine 21-jährige Frau aus Paderborn mit ihrem Mercedes in genannter Reihenfolge die Paderborner Straße in Fahrtrichtung Hövelhof.

In Höhe des Hausnummer 517 beabsichtigte der Fahrer des Trekkers nach links abzubiegen. In dieser Situation setzte die hinter ihm fahrende Mercedesfahrerin zum Überholen an. Infolgedessen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Durch die Wucht der Kollision kippte der Traktor auf den Mercedes. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.

An den Fahrzeugen, die beide nicht mehr fahrbereit waren und vom Unfallort abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von 100 000 Euro Sachschaden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Paderborner Straße für drei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verl

Bauhof Verl – Einbruch

veröffentlicht

 am

By

Zaun - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Verl – Zwischen Samstagnachmittag (18.08., 15.30 Uhr) und Montagmorgen (20.08., 06.20 Uhr) sind bislang unbekannte Täter auf das Außengelände des Bauhofes Verl am Westfalenweg geklettert. Anschließend hebelten die Einbrecher einen Container auf dem Gelände auf. Aus diesem wurde Elektroschrott entwendet.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Verl

Einbruch in Spielhalle am Westfalenweg

veröffentlicht

 am

By

Spieleautomat - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Verl – Am frühen Montagmorgen (20.08., 03.10 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in eine Spielhalle am Westfalenweg eingebrochen. Die Täter brachen eine Tür zu der Halle auf. In dem Ladenlokal öffneten sie mehrere Spielautomaten gewaltsam. Mit einer geringen Menge Bargeld verließen sie den Tatort.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Verl

Einbruch in Verler Bauhof

veröffentlicht

 am

By

Zaun - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Verl – In der Nacht zu Dienstag (14.08.) sind bislang unbekannte Täter in den Bauhof am Westfalenweg eingebrochen. Die Täter hebelten zunächst eine Tür auf, um in das Gebäude zu gelangen. Eine zweite Tür versuchten sie vergeblich aufzubrechen.

Genaue Angaben zu der Beute konnten noch nicht gemacht werden.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wer hat Autos oder Personen beobachten können?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Meistgelesen

X