Soziale Medien

Versmold

Bockhorster Spargelmarkt am Sonntag, 19. Mai 2019

mm

Stand:

Bockhorst - © Stadt Versmold
Bockhorst - © Stadt Versmold

Es ist bereits der 17. Spargelmarkt, den die Dorfgemeinschaft Bockhorst im schmucken Ortsteil Bockhorst auf die Beine stellt. Die Bockhorster Vereine laden auch in diesem Jahr zu einem besonderen Dorffest für die ganze Familie ein, in dessen Mittelpunkt das beliebte Edelgemüse steht.

Die offizielle Eröffnung werden um 11.15 Uhr Bürgermeister Michael Meyer-Hermann, Landrat Dr. Sven-Georg Adenauer und die Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Bockhorst Jutta Redecker vornehmen, musikalisch begleitet vom Posaunenchor Bockhorst.

Daran anschließend wetteifern verschiedene Akteure beim 4. Spargelwettschälen, wer die größte Menge Spargel innerhalb von einigen Minuten schält. Ganz so einfach wird es den Teilnehmern nicht gemacht, gilt es doch einige Minuten lang mit Feuerwehrhandschuhen an den Händen zu schälen. 2017 verblüffte Bürgermeister Michael Meyer-Hermann als Sieger, im vergangenen Jahr ging der Pokal an Jutta Redecker.

Im Mittelpunkt des Ortsteils steht die Bockhorster Dorfkirche. Dort beginnt das Programm um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Die Predigt auf Plattdeutsch hält Altpräses Alfred Buß.

Ab 13 Uhr gibt es die Möglichkeit, den Glockenturm zu besichtigen. Holger Schliewe führt die Besucher und Besucherinnnen nach oben. Eine Kirchenerkundung durchs das barocke Kleinod steht mit Pfarrerin Birgit Gillmann um 14 Uhr auf dem Programm.

Um 16.30 Uhr singt der Bockhorster Kirchenchor. Magdalene Meyer-Sieckendiek erzählt Geschichten vom Dorf und seiner Kirche.

Schauplatz für plattdeutsche Märchen ist der Bockhorster Kotten, erzählt von Stadtführerin Helga Uhlmann um 12 und 14 Uhr.

Um 13.30 Uhr beginnt eine geführte Radtour unter der Leitung von Stadtführerin Magdalene Meyer-Sieckendiek. Treffpunkt ist an der Rutschbahn aus Stroh. Geradelt werden ca. 2,5 Stunden. Überhaupt ist dieses Fest ein lohnenswertes Ziel für viele Radfahrer aus der Umgebung, liegt Bockhorst doch an den Radwanderwegen „BahnRadRoute Teuto-Senne“ und der „Grenzgängerroute Teuto-Ems“. Der „Weg für Genießer“ führt Wanderer durch Bockhorst.

Während des ganzen Nachmittags spielen „Die Original Salzsieder“. Die vier Herren gehen musizierend durch die Besuchermengen und bieten launigen Jazz aus Großmutters Zeiten.

Das Programm endet mit der Prämierung der Bilder vom Malwettbewerb der Grundschule um 17.15 Uhr.

Was wäre ein Spargelmarkt ohne Spargel? Das Edelgemüse gibt es in zahlreichen köstlichen Varianten als kleine Gerichte zu kosten. Marktstände mit altem Handwerk, das Heimat- und Backhaus, Attraktionen für Kinder wie die Riesenrutsche aus Stroh und vieles mehr erwarten zahlreiche kleine und große Besucher im romantischen Ortsteil.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Versmold

Alkohol am Steuer – Beifahrer leistet Widerstand

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Polizeikontrolle
Symbolfoto - © Polizei

Versmold – Am frühen Sonntagmorgen (18.08., 03.15 Uhr) fiel der Polizei auf der Rothenfelder Straße ein Pkw auf, dessen Fahrer unsicher und stark schwankend fuhr. Als der 49-jährige Autofahrer kontrolliert wurde, stellte sich heraus, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. In einem nahegelegenen Krankenhaus sollte eine Blutprobe entnommen werden.

Als die eingesetzten Beamten beabsichtigten den Fahrer mitzunehmen, wurde der 19-jährige Beifahrer des Mannes zunehmend aggressiv. Er versuchte die eingesetzten Beamten zu schlagen und spuckte in ihre Richtung.

Letztendlich wurde der 19-jährige Versmolder in Gewahrsam genommen. Nach erfolgter Gemütsberuhigung wurde er wieder entlassen.

Der Führerschein des 49-Jährigen wurde nach der Blutprobenentnahme sichergestellt.

Weiterlesen

Versmold

Verkehrsunfall in Versmold – zwei Personen schwer verletzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Bus
Symbolfoto - © Kukon, Bartosz Tyce

Versmold – Am Dienstagmorgen (06.08., 09.40 Uhr) ereignete sich auf der Rothenfelder Straße in Höhe des Westheider Wegs ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Ein 78-jähriger VW-Fahrer befuhr die Rothenfelder Straße und wollte an der Einmündung zum Westheider Weg nach links weiter auf die Rothenfelder Straße fahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Lininenbus, dessen Fahrer beabsichtigte von der Rothenfelder Straße nach links abzubiegen und auf der Rothenfelder Straße weiter zu fahren. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der VW zusätzlich mit einem Abschleppfahrzeug zusammen, welches auf dem Westheider Weg entlang fuhr.

Durch den Unfall wurden der 78-jährige Autofahrer und seine 77-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der 78-Jährige musste durch die mit eingesetzte Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden.

Beide Verletzten wurden mit Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gefahren.

Der 61-jährige Busfahrer verletzte sich durch den Zusammenstoß nicht. Der Bus war nur mit wenigen Menschen besetzt. Auch diese blieben unverletzt. Ebenso verletzte sich der 51-jährige Abschleppfahrzeugfahrer nicht.

Der geschätzte Gesamtsachschaden beläuft sich auf 20000 Euro. Der VW musste abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich um die Unfallstelle gesperrt.

Weiterlesen

Versmold

Unfall in Versmold – 23-Jährige schwer verletzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Roller
Symbolfoto - © Envato Elements

Versmold – Am frühen Sonntagmorgen (28.07., 00.20 Uhr) kam es auf der Sraße Brüggenkamp zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine Kleinkraftradfahrerin schwer verletzt wurde.

Die 23-Jährige aus Versmold befuhr die Straße Brüggenkamp aus Richtung Nordfeldstraße kommend. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Frau dabei nach links von ihrer Fahrspur ab und kollidierte mit dem entgegenfahrenden Pkw eines 19-jährigen Versmolders.

Die 23-Jährige stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Der 19-Jährige Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall nicht.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 5500 Euro.

Weiterlesen

Wappen Versmold

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X