Soziale Medien

Vlotho

Unfall mit Personenschaden Kradfahrer wurde schwer verletzt

veröffentlicht

 am

Motorrad - © Envato Elements

Vlotho – Am Freitag (20.04.)gegen 14:55 Uhr, kam es in Vlotho zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 78-jähriger Toyota-Fahrer aus Vlotho stand mit seinem PKW am rechten Fahrbahnrand der Weserstraße in Höhe der Einmündung Steinstrasse. Mit seinem Fahrzeug fuhr er an und wollte auf der Fahrbahn wenden, um dann in entgegengesetzter Richtung weiter zu fahren. Bei dem Wendemanöver kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 69-jährigen Bad Oeynhausener Kradfahrer. Dieser befuhr mit seinem Motorrad der Marke BMWV die Weserstraße in gleiche Richtung und beabsichtigte an dem Toyota vorbeizufahren. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem der Kradfahrer schwer verletzt wurde. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Herforder Krankenhaus verbracht. Es entstand am Krad ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Das Fahrzeug wurde von der Unfallstelle abgeschleppt. Der Toyota-Fahrer blieb unverletzt und an seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vlotho

Alleinunfall mit leichtem Personenschaden, BMW-Fahrer fährt in einen Straßengraben

veröffentlicht

 am

By

Straßengraben - © Pixelio, Erich Westendarp
Symbolfoto - © Pixelio, Erich Westendarp

Vlotho-Exter, Detmolder Straße – Am Freitag, 17.08.2018, um 10:50 Uhr, ereignete sich in Vlotho-Exter ein Alleinunfall mit Personenschaden. Ein 23jähriger Fahrzeugführer aus Bad Oeynhausen befuhr mit seinem PKW BMW die Detmolder Straße aus Richtung Bad Oeynhausen in Richtung Vlotho-Exter. Infolge von Unachtsamkeit kam der BMW-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Straßengraben. Dabei wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Herforder Krankenhaus. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Weiterhin wurde ein Leitpfosten beschädigt. Der PKW wurde von der Unfallstelle abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Herford
Einsatzleitstelle
Telefon: 05221 888 1222

Weiterlesen

Vlotho

Unbekannte entwenden hochwertiges Auto

veröffentlicht

 am

By

Autoaufbruch - © Shutterstock, 407487487
Symbolfoto - © Shutterstock, 407487487

Vlotho – In der Nacht von Sonntag (12.8.) auf Montag entwendeten unbekannte Täter einen schwarzen Mitsubishi vom Hof eines Einfamilienhauses an der Mindener Straße. Bei dem neuwertigen Fahrzeug handelt es sich um einen Hybrid des Typs Outlander und es hat das Kennzeichen: FB-LQ395. Der Zeitwert des Fahrzeuges wird auf circa 53.000 Euro beziffert. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Vlotho

Einbruch in Supermarkt

veröffentlicht

 am

By

Supermarkt - © Shutterstock, 541750219
Symbolfoto - © Shutterstock, 541750219

Vlotho – Am frühen Samstagmorgen, gegen 03:00 Uhr, brachen unbekannte Täter gewaltsam die Schiebetüren eines Supermarktes an der Mindener Straße auf. Ziel war offenbar die Postfiliale innerhalb des Marktes. Art und Höhe des Diebesgutes stehen z. Zt. noch nicht fest. Zeugenhinweise nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221/888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Meistgelesen

X