Soziale Medien

Augustdorf

Vater und Sohn bei Unfall leicht verletzt

mm

Stand:

Kinderfahrrad
Symbolfoto - © Envato Elements

Augustdorf – Mittwochnachmittag, gegen 15 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Fahrradfahrer gemeinsam mit seinem 6-jährigen Sohn, der ebenfalls mit einem Kinderrad unterwegs war, den kombinierten Rad-/Gehweg entlang der Waldstraße. Beide fuhren in Richtung Stukenbrock, als ein 36-jähriger Mann aus Detmold mit seinem VW aus dem Mergelweg nach rechts in die Waldstraße einbiegen wollte. Der 36-Jährige übersah beim Überqueren des Radweges die Radfahrer und fuhr den 41-Jährigen an. Dieser kam dadurch zu Fall und riss noch seinen neben ihm fahrenden Sohn mit. Vater und Sohn erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231/6090 zu melden.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Augustdorf

Einbrecher scheitern an Tür

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Tür
Symbolfoto - © Envato Elements

Augustdorf – Über das vergangene Wochenende versuchten Einbrecher in einen Kfz-Betrieb im Ostring einzusteigen. Sie hebelten an einer Metalltür, die dem Einbruchsversuch jedoch standhielt. Der Sachschaden beträgt zirka 1.000 Euro. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231/6090.

Weiterlesen

Augustdorf

Gefährliche Abkühlung

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Baggersee
Symbolfoto - © Pixabay

Augustdorf – Am Sonntag zog es viele Lipperinnen und Lipper aufgrund der Hitze in Schwimmbäder und Badeseen. Nicht jeder See in Lippe eignet sich jedoch zum Schwimmen und die Abkühlung in Baggerseen und Flüssen kann lebensgefährlich sein. Im Kohlenweg sprachen Beamte der Polizei Lippe am Sonntag mehrere Platzverweise gegenüber Jugendlichen an einem Baggersee aus. Der See liegt auf einem Privatgelände und Verbots- und Warnschilder markieren deutlich, dass es sich nicht um einen öffentlich zugänglichen Badesee handelt und das Betreten des Geländes verboten ist. In den Sommermonaten kommt es immer wieder zu Hausfriedensbrüchen an Sand- und Kiesgruben von Personen, die die Risiken der Seen nicht richtig einschätzen. Neben möglichen rechtlichen Konsequenzen, die ein widerrechtliches Betreten nach sich ziehen kann, sollten Bürgerinnen und Bürger, die auf der Suche nach dem kühlen Nass sind, auch die eigene Gesundheit nicht außer Acht lassen.

Weiterlesen

Augustdorf

Brandstifter gesucht

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Feuerzeug in der Hand
Symbolfoto - © Pixabay

Augustdorf – Vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung scheint die Ursache für einen Flächenbrand zu sein, den Zeugen am Dienstagabend gegen 22 Uhr meldeten. Innerhalb eines Waldstückes an der Generalfeldmarschall-Rommel-Straße brannte eine Fläche von zirka 100 qm. Hinweis auf den Verursacher nimmt das Kriminalkommissariat 1 in Detmold unter der Telefonnummer 05231 / 6090 entgegen. Nach der langen Trockenheit und auf Grund der Hitze entstehen Brände zurzeit sehr schnell. Bitte werfen Sie keine Zigarettenkippen einfach in die Umwelt. Auch das Entzünden von Feuern auf Freiflächen oder in Waldgebieten birgt erhebliche Gefahren.

Weiterlesen

Wappen Augustdorf

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X