Soziale Medien

Borgholzhausen

Einbruch in Volksbankfiliale

mm

Stand:

Einbrecher versucht ein Fenster aufzubrechen
Symbolfoto - © Polizei

Borgholzhausen – In der Nacht zum Sonntag, 17.03.2019, brachen zwei unbekannte Täter gegen 01.29 Uhr in die Filiale der Volksbank an der Freistraße in Borgholzhausen ein. Zu Vorbereitung ihrer Tat brachen die Einbrecher zunächst das Schloss eines Technikraums auf und durchtrennten hier mehrere Kabel um die Alarmanlage zu zerstören. Außerdem wurde die Alarmsirene an der Außenwand des Gebäudes mit Bauschaum gefüllt, die Kabel gekappt und der Alarmsensor entfernt. Danach wurden zwei Fenster im rückwärtigen Bereich des Bankgebäudes aufgebohrt und aufgebrochen. Im Innern der Volksbank verschafften sich die Einbrecher Zugang zum Tresorraum und versuchten hier den Tresor zu knacken, was aber nicht gelang. Ohne Beute verließen die Täter die Volksbank in unbekannter Richtung. Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher negativ. Zeugen, zu Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Umfeld der Volksbankfiliale gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Borgholzhausen

Neue Erkenntnisse: Tötungsdelikt in Borgholzhausen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Phantombilder
Wer erkennt diese Personen? - © Polizei

Vierte gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und des Polizeipräsidiums Bielefeld

Bielefeld / Gütersloh / Borgholzhausen – Die Kriminalpolizei Bielefeld bittet mit Hilfe von Phantombildern um Hinweise zu einem Mann und einer Frau, die Zeugen im Fall der getöteten 86-jährigen Frau sein könnten.

Bisherige Ermittlungen erhärteten den Tatverdacht gegen eine 53-jährige Nachbarin. Nach ihrer Festnahme am Mittwoch, den 19.06.2019, befindet sich die Frau weiterhin in Untersuchungshaft.

Im Zuge der laufenden Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf ein Paar, das sich am Freitagnachmittag des 07.06.2019 in der Nähe des Mehrfamilienhauses an der Wellingholzhauser Straße aufgehalten haben könnte. Eventuell können sie weitere Angaben zu den Tatumständen machen.

Die Mordkommission „Wellingholzhauser“ bittet das Paar, sich zu melden. Wer Hinweise zu dem Paar geben kann, möge sich ebenfalls unter der 0521-5450 melden.

Weiterlesen

Borgholzhausen

Festnahme nach Tötungsdelikt in Borgholzhausen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Polizist von hinten
Symbolfoto - © Pixabay

Nachtrag zu Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und des Polizeipräsidiums Bielefeld

Bielefeld / Gütersloh / Borgholzhausen – Die Ermittlungen der Mordkommission Bielefeld nach dem gewaltsamen Tod einer 86-Jährigen an der Wellingholzhauser Straße in Borgholzhausen, ergaben einen Tatverdacht gegen die Nachbarin. Der 53-jährigen wurde heute der Haftbefehl verkündet.

Bei der Festgenommenen handelt es sich um die Anwohnerin, die am Samstag, den 08.06.2019, die Polizei rief, weil das Opfer auf Türklingeln nicht reagierte. Sie verstrickte sich bei ihrer Befragung durch Kriminalbeamte in Widersprüche.

Im Rahmen der Nachbarschafts- und Zeugenbefragungen erhärtete sich der Verdacht gegen die 53-Jährige.

Am Mittwoch, den 19.06.2019, nahmen Kriminalbeamte die Tatverdächtige fest. Der Haftrichter verkündete ihr den Untersuchungshaftbefehl wegen Totschlags.

Weiterlesen

Borgholzhausen

28-Jähriger Dieb leistet Widerstand

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Supermarkt
Symbolfoto - © Shutterstock, 541750219

Borgholzhausen – Am Montagnachmittag (17.06., 15.35 Uhr) beobachteten Mitarbeiter eines Discountmarktes an der Bahnhofstraße einen Mann beim Diebstahl von Backwaren.

Nach Passieren des Kassenbereiches wurde er von einer Mitarbeiterin auf den Diebstahl angesprochen und versucht am Gehen zu hindern. Der Tatverdächtige – ein 28-Jähriger, der in Borgholzhausen lebt – schubste daraufhin die Frau zur Seite und versuchte wegzulaufen. Die Mitarbeiterin konnte ihn jedoch festhalten; der Mann versuchte weiter, sich aus dem Griff der Frau herauszuwinden.

Dabei verlagerte sich diese Rangelei nach draußen vor den Eingang. Dort eilte eine weiterer Mitarbeiterin und ein couragierter Kunde zur Hilfe. Gemeinsam konnte der Beschuldigte dann festgehalten werden. Parallel dazu wurde die Polizei informiert. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Räuberischen Diebstahls ein.

Weiterlesen

Wappen Borgholzhausen

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X