Soziale Medien

Detmold

Weihnachtsbaumsammlung in Lippe

mm

Veröffentlicht

 am

Weihnachtsbaum, Sammlung - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Wir haben für euch eine komplette Übersicht der Weihnachtsbaumsammlungen in Lippe zusammengestellt. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert

Bei Anmerkungen und Anregungen schreibt uns doch einfach ein E-Mail an info@kukon.net oder eine Nachricht via Facebook.

Augustdorf

Weihnachtsbaumsammlung in Augustdorf

Sammelaktion der Jugendfeuerwehr Augustdorf

Die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Augustdorf ist am Samstag, 12. Januar, ab 9 Uhr unterwegs. Eine Spende wird erbeten.

Bad Salzuflen

Weihnachtsbaumsammlung in Bad Salzuflen

Die Bad Salzufer Jugendfeuerwehr ist am Samstag, den 12. Januar 2019 ab 9 Uhr in vielen Ortsteilen in Bad Salzuflen unterwegs, um ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln. Die Abholung der Bäume ist für die Bürger kostenlos. Die Jugendfeuerwehr freut sich über eine Spende. In den Bereichen, die von der Jugendfeuerwehr angefahren werden, wurden die Bürger mittels Zetteln in den Briefkästen informiert.

Vom 2. bis 12. Januar gibt es außerdem gebührenfreie städtische Sammelplätze für “ausgediente” Weihnachtsbäume in den folgenden Ortsteilen:

Innenstadt

  • Ecke Heidestraße, Walhallastraße
  • Parkplatz gegenüber dem Sportplatz Waldstraße
  • Parkplatz Wenkenstr., Einmündung Talstraße
  • Millaupromenade, Ecke Dammstraße
  • Parkplatz Herforder Straße
  • Elkenbreder Weg, Ecke Mozartstraße
  • Oesterhausstraße gegenüber der Turnhalle
  • Volkshochschule Hermannstraße
  • Goethestraße, Ecke Volkhausenstraße
  • Wiesenstraße, Ecke Ziegelstraße
  • Grünfläche Beetstraße, Ecke Riestestraße
  • Parkplatz Gröchteweg, Richard-Wagner-Straße
  • Grünanlage Auf der Breden, Lerchenpfad
  • Parkstreifen Uhlandstraße, Ecke Forsthausweg
  • Von Stauffenbergstraße, Auf dem Hallenbrink
  • Obernbergstr., Ecke Uhlandstr.

Biemsen-Ahmsen

  • Grünanlage in der Heinrich-Drake-Siedlung

Ehrsen-Breden

  • Parkplatz Mittelstraße (Gaststätte König)
  • Auf dem Quellsiek, Im stillen Winkel

Grastrup-Hölsen

  • Am großen Holz, Ecke Haselweg
  • Lehstraße, Ecke Alte Landstraße

Holzhausen

  • Rote Erde, Ecke Nienheider Weg
  • Am Jugendhaus Alt-Sylbacher Weg, Max-Planck-Straße

Lockhausen

  • An der Grundschule, Sperlingsweg, Ecke Stettiner Straße
  • Siedlungsgebiet Auf dem Sepp, Rubensstraße
  • Siedlungsgebiet Kusenbaum auf dem Sportplatz

Retzen

  • Rhienbachsraße, Ecke Kirchweg

Schötmar

  • Schlossstraße, hinter dem Toilettenhäuschen gegenüber dem HIT-Markt
  • Parkplatz Platanenstraße
  • Platz am Ende des Kiliansweges
  • Platz an der Uferstraße (neben der Festhalle)
  • Grünanlage Heerser Weg, Bahnübergang
  • Grünfläche in der Weinbergstraße neben Haus Nr. 11
  • Grünfläche Ecke Lohheide, Grüner Sand

Werl-Aspe

  • Am Gemeinschaftshaus an der Bielefelder Straße
  • Oststraße, Ecke An Schormanns Busch
  • Grünanlage Weiße Breden, Gerhard-Hauptmann-Straße
  • Parkplatz am Sportplatz Im neuen Land

Wülfer-Bexten

  • Südstraße
  • Feuerwehrgerätehaus Bekampstraße
  • Schule Wülfer

Wüsten

  • Am Kriegerdenkmal
  • Festplatz am Sportplatz
  • Siedlungsgebiet Hollenstein auf dem Buswendeplatz

Barntrup

Weihnachtsbaumsammlung in Barntrup

Keine Informationen

Blomberg

Weihnachtsbaumsammlung in Blomberg

Am Samstag, 12. Januar, sammelt die Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde wieder Tannenbäume im Kernstadtbereich von Blomberg ein. Die Bäume sollten bis 9 Uhr gut sichtbar an den Straßen stehen. Für das Abholen wird eine Spende erbeten. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der Kirchengemeinde sowie dem Verein “agape” zugute.

Detmold

Weihnachtsbaumsammlung in Detmold

Jugendfeuerwehr Detmold, der CVJM Detmold und Pfadfinder sammeln in einigen Ortsteilen die ausgedienten Weihnachtsbäume ein

Am Samstag, den 12. Januar, wird die Weihnachtsbaumsammlung in großen Teilen der Stadt Detmold stattfinden. Bäume müssen dazu unbedingt spätestens bis 8 Uhr am Straßenrand bereit liegen. Es wird um eine Spende gebeten. Später herausgestellte Bäume werden aus organisatorischen Gründen unter Umständen nicht mehr abgeholt.

Die Jugendfeuerwehr Detmold sammelt die Weihnachtsbäume ausschließlich in folgenden Ortsteilen ein:

  • Bentrup-Loßbruch
  • Brokhausen
  • Barkhausen
  • Altenkamp
  • Biesen
  • Mosebeck
  • Diestelbruch
  • Heidenoldendorf
  • Pivitsheide
  • Remmighausen
  • Spork-Eichholz

Der CVJM Detmold sammelt die Weihnachtsbäume ab 9 Uhr in folgenden Gebieten ein:

  • Detmold
    • im Westen bis einschließlich der Achse Richard-Wagner-Straße
    • Matthias-Claudius-Weg
    • Gutenbergstraße
    • Kissinger Straße
    • Auf den Bohnenkämpen
    • Wittekindstraße
  • Rödlinghausen, Meiersfeld
    • Wohngebiet Am Anger
    • Uferstraße
    • Schwanoldstraße
    • Heinrich-Röhr-Straße
    • Meiersfelder Straße bis Am Wasserturm
    • Blomberger Straße
  • Jerxen-Orbke
  • Klüt

Keine Sammlung im Stadtzentrum in folgenden Straßen der Kernstadt:

  • Adolfstraße
  • Bruchstraße
  • Bruchmauerstraße
  • Exterstraße
  • Anfang der Freiligrathstraße
  • Grabenstraße
  • Krumme Straße
  • Lange Straße
  • Meierstraße
  • Rosental
  • Schülerstraße
  • Unter der Wehme
  • Wall und Wallgraben

Die Pfadfinder sammeln die Weihnachtsbäume ab 9 Uhr gegen eine kleine Spende in den Ortsteilen Hiddesen und Heiligenkirchen ein.

Wichtig: Eine Weihnachtsbaumsammlung durch die Stadtverwaltung Detmold erfolgt nicht. Bürger haben die Möglichkeit, ihre Weihnachtsbäume zerkleinert in der Grünen Tonne zu entsorgen oder zum Recyclinghof “Hellsiek” zu bringen. Für einen PKW-Kofferraum (maximal bis 0,5 Kubikmeter) mit ausschließlich kompostierbaren Grünabfällen fallen Kosten von drei Euro an.

Dörentrup

Weihnachtsbaumsammlung in Dörentrup

Am Samstag, den 12. Januar, sammelt der Löschzug Humfeld im Dörentruper Ortsteil Humfeld ab 9 Uhr Bäume ein. Spenden werden gerne entgegengenommen.

Extertal

Weihnachtsbaumsammlung in Extertal

Die Dorfgemeinschaft Silixen lädt am Samstag, 26. Januar, ab Einbruch der Dunkelheit ans Dorfgemeinschaftshaus ein zum Weihnachtsbaumverbrennen und Hüttenzauber.

Horn-Bad Meinberg

Weihnachtsbaumsammlung in Horn-Bad Meinberg

Am Samstag den 12. Januar werden in den Ortsteilen Horn, Leopoldstal und Belle die Weihnachtsbäume wieder eingesammelt. In Horn beginnt die Jugendfeuerwehr ab 10 Uhr mit der Sammlung und in Belle ab 12:30 Uhr. In Leopoldstal startet die Löschgruppe bereits um 9 Uhr mit der Aktion. Die Feuerwehr bitte darum, dass die ausgedienten Weihnachtsbäume sichtbar und abgeschmückt am Straßenrand abgestellt werden. Über eine kleine Spende freuen sich die fleißigen Helfer.

Kalletal

Weihnachtsbaumsammlung in Kalletal

In den Ortsteilen Heidelbeck und Tevenhausen erfolgt die Sammlung am Samstag, 12. Januar, ab 9 Uhr

Lage

Weihnachtsbaumsammlung in Lage

Am Samstag, 12. Januar, sammelt die Jugendfeuerwehr Lage wieder die Weihnachtsbäume ein. Das Sammeln der Bäume beginnt vormittags um 9 Uhr. Die Weihnachtsbäume sollten bis dahin an der Straße liegen. Über eine kleine Spende würde sich die Jugendfeuerwehr Lage freuen.

Lemgo

Weihnachtsbaumsammlung in Lemgo

Bis zum 13. Januar können Weihnachtsbäume an folgenden Sammelstellen abgegeben werden:

Innenstadt

  • Parkplatz Neue Torstraße (Cafe Weber)
  • Sonderschule Menkestraße
  • Realschule Heldmannskamp
  • Detmolder Weg, Ecke Biesterbergweg
  • Parkplatz Geschw. Scholl-Straße, Ecke Lüttfeld
  • Regenstorplatz (im hinteren Bereich siehe Beschilderung)

Brake

  • ehem. Rathaus, Ewerbeckstraße
  • Parkplatz Stucken

Wiembeck

  • ehemaliges Kinderheim

Wahmbeck

  • Schule

Trophagen

  • Tischlerei Kosiek

Hörstmar

  • Schule

Lüerdissen

  • Dorfgemeinschaftshaus

Luherheide

  • Wendeplatz Eichenstraße

Entrup

  • Parkplatz Sportplatz

Leese

  • Turnhalle

Lieme

  • Buskehre Schule

Voßheide

  • ehem. Schule

Kirchheide, Welstorf u. Brüntorf

  • Sportplatz Kirchheide (Parkplatz)

Matorf, Bredaerbruch

  • Sportplatz

Leopoldshöhe

Weihnachtsbaumsammlung in Leopoldshöhe

Keine Informationen

Lügde

Weihnachtsbaumsammlung in Lügde

Am Samstag, den 12. Januar, sammelt die Kolpingjugend ab 9 Uhr die Weihnachtsbäume in Lügde gegen eine Geldspende ein. Vorher wird bis zum 12. Januar darum gebeten, sich für die Abholung per Mail an weihnachtsbaum(at)kolpingfamilie-luegde.de anzumelden. Vorgedruckte Anmeldekarten liegen im Bürgerbüro der Stadt und in der Pfarrkirche aus. Wer keine Karte vorfindet, kann auch einen Zettel mit seiner Adresse im Pfarrbüro gegenüber der Pfarrkirche abgeben.

Der Erlös der Weihnachtsbaumaktion wird für die Jugendarbeit und die internationalen Entwicklungshilfeprojekte verwendet.

Oerlinghausen

Weihnachtsbaumsammlung in Oerlinghausen

Die Jugendfeuerwehr Oerlinghausen wird am zweiten Wochenende im Januar die alljährliche Weihnachtsbaum-Sammlung durchführen. Hierzu sollen die ausgedienten Weihnachtsbäume bis spätestens am Freitag, den 11. Januar um 13 Uhr, im gesamten Stadtgebiet, gut sichtbar und vollständig abgeschmückt an der Straße liegen.

Das Ende der Sammlung wird am Samstag um 16 Uhr sein. Bei Fragen stehen am Wochenende der Sammlung die Jugendwarte beider Jugendgruppen zur Verfügung. Michael Korte für die Bereiche Helpup, Mackenbruch und Währentrup unter 05202/995453, sowie Marvin Willrich für den Bereich Oerlinghausen-Kernstadt und Lipperreihe unter 05202/71502. Über eine Spende, die der Jugendarbeit in den Jugendgruppen Helpup und Oerlinghausen zugutekommt, würden sich die Jugendlichen freuen.

Schieder-Schwalenberg

Weihnachtsbaumsammlung in Schieder-Schwalenberg

In Schieder sammelt der Förderverein Freibad Schieder am Samstag, 12. Januar, die Bäume ein. Weihnachtsbäume bitte komplett abgeschmückt und gut sichtbar bis 8 Uhr an den Straßenrand legen (Ortsteil Schieder und Seeblick). Spenden für das Freibad Schieder erwünscht

In Brakelsiek werden die Bäume ebenfalls am Samstag, 12. Januar, von der Löschgruppe und dem Jugendkreis eingesammelt.

Schlangen

Weihnachtsbaumsammlung in Schlangen

Am Samstag, 12. Januar, werden ab 8 Uhr die Weihnachtsbäume durch die Jugendfeuerwehr eingesammelt. Die Sammelaktion wird ohne Zuschüsse finanziert. Aus diesem Grund würde sich die Jugendfeuerwehr über eine Spende freuen, die der Jugendarbeit zugute kommt. Jede Straße der Gemeinde wird bei der Sammelaktion nur einmal abgefahren. Bäume, die gegebenenfalls erst später abgestellt wurden, werden eventuell dann nicht mehr abgeholt.

Weiterlesen
Anzeige
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Detmold

Polizei fasst Einbrecher dank aufmerksamen Zeugen

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Einbrecher mit Sturmmaske und Taschenlampe
Symbolfoto - © Envato Elements

Detmold – Dank eines aufmerksamen Nachbarn, konnte die Polizei in der Nacht zu Montag, 25.03.2019, einen Einbrecher auf frischer Tat fassen. Der 38-jährige Detmolder wurde vorläufig festgenommen.

Ein 36-jähriger Bewohner der Grünstraße meldete der Polizei gegen 02:10 Uhr verdächtige Geräusche und den Lichtschein einer Taschenlampe aus dem derzeit nicht bewohnten Nachbarhaus. Kurze Zeit später trafen die ersten Streifenwagen ein. Die Polizisten umstellten das Objekt und begannen das Wohnhaus zu durchsuchen.

Im Keller bemerkte ein Polizeibeamter eine geschlossene Tür, die augenscheinlich von innen zugehalten wurde. Mit Schwung öffnete der Beamte die Tür, hinter der sich der Einbrecher versteckt hielt. Die Polizeibeamten nahmen den 38-jährigen Täter vorläufig fest und transportierten ihn auf die Polizeiwache. Der Eigentümer des Hauses wurde informiert und erschien am Tatort. Beamte der Kriminalpolizei sicherten die Spuren.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der Polizeibekannte die Wache am Montagmorgen wieder verlassen.

Weiterlesen

Detmold

Heiligenkirchen. Betrunken Fassade einer Waschanlage beschädigt

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Auto, Frau - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Lippe – Beim Rangieren stieß eine 81-jährige Autofahrerin am Sonntag, 24.03.2019, gegen die Waschanlage einer Tankstelle. Die stark alkoholisierte Detmolderin musste eine Blutprobe und den Führerschein abgeben.

Ein 20-jähriger Tankstellenangestellter bemerkte gegen 12:00 Uhr einen VW Polo, der auf dem Tankstellengelände an der Paderbornerstraße rangierte, um in Richtung der Zapfsäulen zu fahren.

Dabei stieß der Polo mit der rechten Front gegen das Gebäude der Waschlange. Die Fahrerin ließ das Auto stehen und ging anschießend in den Verkaufsraum. Da die Autofahrerin stark nach Alkohol roch, informierte der Angestellte die Polizei.

Den Beamten gegenüber äußerte die Seniorin aus Hiddesen, dass sie lediglich einen Schnaps getrunken habe.

Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest verlief deutlich positiv. Auf der Polizeiwache in Detmold wurde der 81-Jährigen eine Blutprobe entnommen.

Weiterlesen

Detmold

Hochwertige Fahrräder entwendet

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Fahrraddieb - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Detmold – Mehrere hochwertige Fahrräder wurden am Wochenende in Detmold entwendet. Am Freitag, in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 15.15 Uhr wurde in der Elisabethstraße aus einem Hinterhof ein schwarz-rotes E-Bike der Marke Herkules im Wert von ca. 2.000 Euro gestohlen.

Am Marktplatz entwendeten unbekannte Täter ebenfalls am Freitag, im Tatzeitraum zwischen 17.45 Uhr und 19.45 Uhr ein schwarzes E-Bike der Marke Stevens im Wert von ca. 3.200 Euro und an der Röntgenstraße zwischen 16.20 und 21.40 Uhr ein E-Bike der Marke Giant im Wert von mehreren Hundert Euro.

Bereits am Donnerstag um die Mittagszeit herum war ein grünes Mountain Bike der Marke “Cube” das Objekt der Begierde. Das Rad im Wert von ca. 800 Euro wurde von einem Fahrradstellplatz an der Martin Luther Straße entwendet.

Dazu kommt noch der Diebstahl eines schwarz-grünen Rades der Marke FOCUS. Dieses ca. 620 Euro teure Rad war in der Mittelstraße in Höhe der Woldemarstraße abgestellt.

Wie alle anderen Räder war auch dieses ordnungsgemäß gesichert. Hinweise bitte an die Polizei in Detmold unter der Telefonnummer 05231 – 6090.

Weiterlesen

Meistgelesen

X