Soziale Medien

Harsewinkel

Unfall mit Radfahrer – Polizei bittet Autofahrerin sich zu melden

mm

Stand:

Angelehntes Fahrrad
Symbolfoto - © Pixabay

Harsewinkel – Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am Donnerstag letzter Woche (06.09., 17.30 Uhr) zu einem Unfall zwischen einem weißen Auto und einem 19-jährigen Radfahrer aus Harsewinkel.

Der junge Mann war mit seinem Fahrrad auf dem linken Radweg der Klosterstraße in Marienfeld in Richtung stadtauswärts unterwegs.

An der Einmündung Lake kam es zu einem Zusammenstoß mit einem weißen Auto. Dessen Fahrerin hielt sofort an und kümmerte sich um den 19-Jährigen. Da dieser aber davon ausging, dass alles in Ordnung war, trennten sich beide Parteien, ohne ihre Daten auszutauschen. Später bekam der Radfahrer jedoch starke Schmerzen und suchte ein Krankenhaus auf, wo ein zweifacher Armbruch festgestellt wurde.

Die Autofahrerin in dem weißen Auto, in dem sich auch zwei Kinder befanden, wird nun von der Polizei gebeten sich zu melden, Telefon 05241 869-0.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Harsewinkel

Minderjähriger Ladendieb wehrt sich

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Supermarkt
Symbolfoto - © Pixabay

Harsewinkel – Am Dienstagmittag (16.07., 13.20 Uhr) wurde ein 16-jähriger Ladendieb in einem Lebensmittelmarkt an der Alten Brockhäger Straße auf frischer Tat ertappt.

Mitarbeiter des Marktes beobachteten die Tat und sprachen den jungen Mann an. Dieser wehrte sich und versuchte zu fliehen. Er musste durch die Mitarbeiter festgehalten werden.

Die unterdessen hinzugerufenen Polizeibeamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und übergaben den Jungen an seine Erziehungsberechtigten.

Weiterlesen

Harsewinkel

Unfall mit verletztem Fahrradfahrer – Flucht

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Angelehntes Fahrrad
Symbolfoto - © Pixabay

Harsewinkel – Am Freitag (05.07., 09.35 Uhr) kam es auf dem Südring zu einem Verkehrsunfall.

Ein 23-jähriger Fahrradfahrer fuhr den Südring in Richtung Harsewinkel entlang. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Autofahrer, welcher aus der gleichen Richtung fuhr und beabsichtigte nach links auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Der Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht. Nach einem kurzen Gespräch zwischen beiden Unfallbeteiligten setzte der Autofahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Es handelte sich bei dem Auto um einen grauen, bzw. silberfarbenen Opel. Möglicherweise um das Modell Meriva.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen

Harsewinkel

Autofahrt durch Parkgelände – Zeugen gesucht

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Das Gesicht eines Mannes im Rückspiegel
Symbolfoto - © Pixabay

Harsewinkel – Am Freitag (14.06., 20.00 Uhr) wurde die Polizei über einen Pkw informiert mit welchem durch ein Parkgelände gefahren wurde. Das Auto wurde an der Dechant-Budde Straße angetroffen. Zeugen meldeten, dass der Mercedes zuvor in unmittelbarer Nähe durch das Parkgelände in Richtung des Moddenbachtals entlang fuhr. Auf dem Parkgelände kam dem Auto eine Gruppe von Fahrradfahrern entgegen. Mindestens ein Fahrradfahrer musste dem Auto ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Wir suchen Zeugen aus dieser Fahrradfahrergruppe. Wer kann Angaben dazu machen? Diese nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Bei der Kontrolle des Autofahrers und seines Beifahrers wurden Betäubungsmittel aufgefunden. Ein durgeführter Test ergab bei dem Fahrer des Wagens einen positiven Wert. Ihm wurde in einem nahegelegenen Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Weiterlesen

Wappen Harsewinkel

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X