Soziale Medien

Harsewinkel

Einbrecher in Harsewinkel – Zeugen gesucht

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute
Einbruch - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Harsewinkel – Zeugen meldeten der Polizei am frühen Donnerstagmorgen (08.11., 02.00 Uhr) verdächtige Geräusche aus einem Textilgeschäft an der Straße Alter Markt.

Die Täter gelangten durch eine aufgehebelte Hintertür in das Geschäft. Im Inneren durchsuchten sie die Räume. Dabei waren sie sehr laut. Zeugen wurden auf die Einbrecher aufmerksam. Diese flüchteten anschließend durch eine vordere Tür. Zeugen konnten die flüchtenden Personen wie folgt beschreiben:

Täterbeschreibung:

1. Person

  • Männlich
  • ca. 20 bis 25 Jahre alt
  • ca. 160 cm groß
  • dunkel gekleidet
  • schwarze Kapuze

2. Person

  • Männlich
  • ca. 30 bis 40 Jahre alt
  • ca. 180 cm groß

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Harsewinkel

Navigationsgeräte aus LKW gestohlen

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
LKW Kabine - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Harsewinkel – In der Nacht zu Mittwoch (09.01.) schlugen bislang unbekannte Täter die Seitenscheiben von zwei LKW ein, die an der Dr.-Brenner-Straße geparkt worden waren. Aus den Innenräumen stahlen sie hochwertige Navigationsgeräte.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen Diebstählen machen oder hat verdächtige Personen im Bereich des Tatorts gesehen oder kann sonst Hinweise geben?

Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen

Harsewinkel

Fahrt über Mittelinsel endet mit Polizeibesuch

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Rückspiegel - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Harsewinkel – Am späten Dienstagabend (08.01., 23.55 Uhr) wurden Zeugen durch einen lauten Knall auf einen Verkehrsunfall aufmerksam. Augenscheinlich war ein Mann mit seinem Opel über eine Verkehrsinsel der Gütersloher Straße gefahren. Als die Zeugen zu dem Unfallort hingehen wollten, entfernte sich der Fahrer vom Unfallort in Richtung Heimatanschrift. Dort wurde der 34-jährige Fahrer wenig später durch die Polizei noch vor dem Haus in seinem unfallbeschädigten Auto angetroffen. Ersten Erkenntnissen nach war der Mann unmittelbar vor der Verkehrsinsel, aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei beschädigte er ein Verkehrszeichen, einen Baum und Holzpfähle.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 3500 Euro.

Weiterlesen

Harsewinkel

Einbruch in Baustelle

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Baustelle, Haus - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Harsewinkel-Marienfeld – In der Nacht vom 18.12. auf den 19.12. drangen unbekannte Täter in ein Haus am Schwarzen Diek in Marienfeld ein, welches derzeit saniert wird. Hier entwendeten die Täter das im Rahmen der Sanierung angefallene Altmetall.

Die Polizei sucht Zeugen

Wer hat in der Nacht vom 18.12 auf den 19.12. verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Schwarzen Diek oder in der Nähe beobachtet? Wer kann sonst Hinweise zu diesem Einbruch geben? Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869 – 0 entgegen.

Weiterlesen

Meistgelesen

X