Soziale Medien

Harsewinkel

Einbrecher in Harsewinkel – Zeugen gesucht

mm

Veröffentlicht

 am

Einbruch - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Harsewinkel – Zeugen meldeten der Polizei am frühen Donnerstagmorgen (08.11., 02.00 Uhr) verdächtige Geräusche aus einem Textilgeschäft an der Straße Alter Markt.

Die Täter gelangten durch eine aufgehebelte Hintertür in das Geschäft. Im Inneren durchsuchten sie die Räume. Dabei waren sie sehr laut. Zeugen wurden auf die Einbrecher aufmerksam. Diese flüchteten anschließend durch eine vordere Tür. Zeugen konnten die flüchtenden Personen wie folgt beschreiben:

Täterbeschreibung:

1. Person

  • Männlich
  • ca. 20 bis 25 Jahre alt
  • ca. 160 cm groß
  • dunkel gekleidet
  • schwarze Kapuze

2. Person

  • Männlich
  • ca. 30 bis 40 Jahre alt
  • ca. 180 cm groß

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen
Anzeige
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Harsewinkel

Einbruch in Harsewinkel

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Balkon - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Harsewinkel – Bislang unbekannte Täter sind am Montag (18.03., 13.30 Uhr bis 23.00 Uhr) über den Balkon in eine Wohnung an der Von-Eichendorff Straße eingebrochen.

Die Unbekannten Täter durchsuchten Schränke und Schubladen. Genaue Angaben zu dem Diebesgut konnten noch nicht gemacht werden.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen

Harsewinkel

Batterien aus Baustellenampeln gestohlen

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Ampel, Grün - © Pixelio, Rainer Sturm
Symbolfoto - © Pixelio, Rainer Sturm

Harsewinkel – Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitagnachmittag (08.03., 15.30 Uhr) und Sonntagmorgen (10.03., 10.30 Uhr) zwei Batterien einer Baustellenampelanlange an der Wadenhardstraße / Am Krummen Timpen gestohlen.

Die Anlage ist an einer Neubauwohnsiedlung aufgestellt. Die Batterien befanden sich in metallenen Kästen. Diese wurden durch die Täter aufgebrochen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen

Harsewinkel

Nach Unfall in Harsewinkel – Lkw-Fahrer ermittelt

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

LKW Kabine - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Harsewinkel – Wie bereits berichtet, kam es am Dienstag (26.02., 13.35 Uhr) auf der Kreuzung Südfeld / Klosterstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine 79-jährige Pedelecfahrerin schwer verletzt wurde.

Nach dem Vekehrsunfall flüchteten eine Autofahrerin und ein Lkw-Fahrer von dem Unfallort. Zwischenzeitlich konnte die Autofahrerin ermittelt werden.

Aufgrund guter Zeugenaussagen konnte der Lkw-Fahrer ebenso ermittelt werden. Aufgrund des Unfallhergangs geht die Polizei Gütersloh derzeit davon aus, dass auch der Lkw-Fahrer Beteiligter des Unfalls ist. Es handelt sich um einen 42-jährigen Bielefelder.

Weiterlesen

Meistgelesen

X