Soziale Medien

Hiddenhausen

Wohnungseinbruch zur Tageszeit – Täter brechen Kellerfenster auf

mm

Stand:

Einbruch durchs Kellerfenster
Symbolfoto - © Polizei

32120 Hiddenhausen – Am Mittwoch (9.1) zwischen 12:45 Uhr und 14:00 Uhr drangen unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte in der Eilshauser Straße ein. Sie öffneten gewaltsam ein Kellerfenster und durchsuchten das gesamte Untergeschoss. Angaben zu der möglichen Beute können noch nicht gemacht werden. Der Sachschaden beträgt circa 200 Euro.

Die Direktion Kriminalität bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221 888-0.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiddenhausen

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – Straßenschild und Hecke umgefahren

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der Wilhelm-Mellies-Straße in Hiddenhausen
Unfallstelle - © Polizei Herford

Hiddenhausen – Am Sonntag (16.6.), um 3:35 Uhr fuhr ein 28-Jähriger auf der Wilhelm-Mellies-Straße in Richtung Lippinghauser Straße. Beim Überqueren der Friedrich-Ebert-Straße kam der Fahrer eines grauen Golfs vom Weg ab und steuerte seinen Wagen nach rechts in einen Vorgarten. Auf seiner Fahrt ramponierte er das Straßenschild, welches auf circa 50 cm niedergedrückt wurde. Im Vorgarten eines Anwohners kam der Mann aus Hiddenhausen auf einer Hecke zum Stehen. Er alarmierte telefonisch die Polizei, die bei der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch wahrnahm. Infolgedessen wurde der Mann zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus gebracht. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 6.000 Euro.

Weiterlesen

Hiddenhausen

Verkehrsunfall mit Personenschaden – Drei PKW ineinander geschoben

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der Unteren Talstraße in Hiddenhausen
Unfallstelle - © Polizei Herford

Hiddenhausen – Am Sonntag (16.6.), um 13:08 Uhr ereignete sich auf der Unteren Talstraße in Höhe Herringhauser Straße ein Unfall mit drei PKW und verletzten Personen. Eine 18-Jährige aus Herford befuhr mit ihrem grauen Toyota T27 die Straße in Fahrtrichtung Birkenstraße. Die junge Fahrerin verlangsamte ihre Geschwindigkeit, um in die Herringhauser Straße abzubiegen. Hinter ihr fuhr eine 21-jährige Frau aus Enger in einem grauen Mercedes 204. Diese konnte ihr Fahrzeug stoppen. Ein dritter Fahrer in einem schwarzen Golf bemerkte den Bremsvorgang zu spät. Der 24-jährige Mann aus Herford prallte auf den mittleren Wagen und schob diesen in den ersten PKW. Die drei Fahrer blieben unverletzt, allerdings zogen sich diverse Mitfahrer leichte Verletzungen zu. Der eingesetzte Notarzt veranlasste, dass alle elf beteiligten Personen in umliegenden Krankenhäusern untersucht wurden. Die PKW waren allesamt nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Untere Talstraße in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 16.000 Euro.

Weiterlesen

Hiddenhausen

Einbruch in Einfamilienhaus – Täter überrascht

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Offenes Schlafzimmerfenster
Fenster - ©Pixabay

Hiddenhausen – In Schweicheln am Alten Kirchweg versuchte ein unbekannter Täter am Mittwochabend in ein Wohnhaus einzudringen. Eine Bewohnerin befand sich gegen 22:50 Uhr im Schlafzimmer des Hauses, als sie plötzlich eine männliche Person auf der äußeren Fensterbank sehen konnte. Dieser versuchte gerade durch das auf „Kipp“-stehendes Fenster zu öffnen. Als er die Bewohnerin bemerkte flüchtete er in Richtung Waldstraße.

Täterbeschreibung:

  • kleinen Statur
  • rötliche Haar
  • grüner Pullover

Die Kriminalpolizei hofft auf Zeugen, die Angaben zum versuchten Einbruch machen können. Bitte melden sie sich bei der Polizei Herford unter der Telefonnummer 05221/888-0.

Weiterlesen

Wappen Hiddenhausen

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X