Soziale Medien

Bad Salzuflen

Offizielle Übergabe der Kita Leuchtturm

mm

Veröffentlicht

 am

v.l. Bürgermeister Dr. Roland Thomas, Petra Pesselt vom Kita-Träger VAB, Kita-Leiterin Ramona Steinchen, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Marion Rieso-Wiege, Bernd Zimmermann (Technischer Beigeordneter der Stadt Bad Salzuflen) und Willi Böke vom Kita-Träger VAB - © Stadt Bad Salzuflen
v.l. Bürgermeister Dr. Roland Thomas, Petra Pesselt vom Kita-Träger VAB, Kita-Leiterin Ramona Steinchen, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Marion Rieso-Wiege, Bernd Zimmermann (Technischer Beigeordneter der Stadt Bad Salzuflen) und Willi Böke vom Kita-Träger VAB - © Stadt Bad Salzuflen

Bürgermeister Dr. Roland Thomas und der Technische Beigeordnete Bernd Zimmermann haben am Dienstag, den 8. Januar die neu gebaute Kindertageseinrichtung an der Riestestraße in Bad Salzuflen offiziell an den Träger VAB gGmbH übergeben. Nach knapp 14 Monaten Bauzeit ist die Kita Leuchtturm am 10. Dezember in ihr neues Domizil umgezogen. Bis dahin waren die vier Gruppen im Ausweichquartier in der ehemaligen Grundschule in Retzen untergebracht.

Der Bedarf an Kita-Plätzen wächst auch in Bad Salzuflen stetig. Vor allem wegen der zentralen Lage und der relativ schnellen Verfügbarkeit des Grundstücks hatte der Jugendhilfeausschuss der Stadt Ende April 2016 grünes Licht für den Bau direkt neben dem Bad Salzufler Rathaus gegeben. Während der anschließenden Planungszeit konnten erfolgreich Fördermittel von Bund und Land NRW in Höhe von rund 865.000 Euro eingeworben werden.

Auf 880 Quadratmetern Gebäudefläche finden nun bis zu 88 Kinder Platz. Von den insgesamt vier Gruppen ist eine U3-Gruppe mit derzeit 10 Kindern dabei. Die Kleinsten haben besonders angepasste Räumlichkeiten mit eigener Küchenzeile, Wickelraum und zwei Schlafräumen. Aber auch die anderen Gruppen freuen sich über großzügige Gruppen- und Nebenräume sowie Schlaf- und Differenzierungsräume. Im Untergeschoss gibt es zudem ausreichend Platz für das Personal und ein Elterncafé. Sobald es die Witterung zulässt wird im Frühjahr das Außengelände hergerichtet.

Insgesamt wurden 2,3 Millionen Euro verbaut. Alle am Bau beteiligten Gewerke konnten an Firmen aus der näheren Umgebung im Kreis Lippe und Herford vergeben werden. Neben den Fördermitteln beteiligt sich auch die VAB gGmbH als Träger mit 300.000 Euro an den Baukosten. Anmeldungen für die neue Kindertagesstätte zum Start des Kindergartenjahres im August 2019 sowie für alle anderen Einrichtungen in Bad Salzuflen können online über www.kita-bad-salzuflen.de vorgenommen werden.

Weiterlesen
Anzeige
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Salzuflen

Einbruch in Einfamilienhaus

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Einbruch, Terrasse - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Bad Salzuflen – Ein Einfamilienhaus an der Straße “Hafergrund” war am Samstagabend gegen 20.45 Uhr Ziel von Einbrechern. Sie hebelten eine Terrassentür des Hauses auf und entwendeten aus dem Haus einen Tresor, den sie in einen silbernen Kombi verluden mit dem sie im Anschluss vom Tatort flüchteten. Zeugen beobachteten die Tat und informierten unverzüglich die Polizei. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang leider ohne Erfolg. Der Tresor wurde bereits gegen 21.15 Uhr aufgebrochen an der Bonneberger Straße im Bereich Vlotho aufgefunden. Zum Inhalt des Safes liegen derzeit noch keine genauen Angaben vor. Zeugen, denen der silberne Kombi im Bereich des Tatortes oder des Fundortes des Tresors aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222 – 98180 zu melden.

Weiterlesen

Bad Salzuflen

Änderung der Verkehrsführung bei Bauarbeiten an der Heeper Straße / Alten Postweg

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Fahrradweg - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Für den Bau des Geh- und Radweges an der Heeper Straße in Bad Salzuflen und dem Alten Postweg in Leopoldshöhe wird ab Montag, 18. März, die Verkehrsführung im Kreisverkehr Leopoldshöher Straße, Heeper Straße, Herforder Straße geändert.

Für den Umbau der Verkehrsinseln und der Fahrbahnsanierung im Kreisverkehr muss dieser halbseitig gesperrt werden. Dazu werden die beiden Zufahrten über die Heeper Straße gesperrt. Der Kreisverkehr ist dann nur für den Verkehr über die Herforder Straße und die Leopoldshöher Straße nutzbar und wird durch eine Baustellenampel durch den Kreisverkehr geführt.

Für den Verkehr über die Heeper Straße führt die Umleitung über den Kusenweg/ Ostring, die Salzufler Straße und die Bielefelder Straße, die Strecke wird entsprechend ausgeschildert.

Die Fertigstellung der Maßnahme ist für Ende April geplant. Der Kreis Lippe und die bauausführende Firma bitten alle Verkehrsteilnehmer, Anwohner und Anlieger um ihr Verständnis.

Weiterlesen

Bad Salzuflen

Brand in Doppelhaushälfte

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Feuerwehr - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Bad Salzuflen – Am Sonntagabend (10.03., 22.55 Uhr) wurden Polizei und Feuerwehr über einen Hausbrand an der Oststraße in Kenntnis gesetzt.

Bei Eintreffen der Polizeibeamten waren die Feuerwehrkräfte bereits mit den Löscharbeiten der Doppelhaushälfte beschäftigt.

Die Bewohner beider Haushälften hatten sich zuvor selbständig in Sicherheit gebracht. Ein Mann verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die anderen Hausbewohner blieben unverletzt.

Augenscheinlich brach das Feuer in einem angrenzenden Schuppen aus und griff von dort auf das Haus über.

Die Brandursache steht bislang nicht fest; die polizeilichen Ermittlungen diesbezüglich dauern an.

Kurz vor Brandentdeckung hörten Zeugen das typische Krachen von Silvesterböllern und bemerkten in diesem Zusammenhang vier bis fünf Jugendliche etwa zwischen 14-17 Jahren, die in unbekannte Richtung wegliefen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Brand machen? Wer hat die Gruppe Jugendlicher beobachtet oder kann Angaben zu ihnen machen?

Weiterlesen

Meistgelesen

X