Soziale Medien

Lage

Einbruch zwecks Metalldiebstahl

mm

Stand:

Einbruch durchs Kellerfenster
Symbolfoto - © Polizei

Lage – Am Samstagmittag stellte die Besitzerin eines Hauses an der Schötmarschen Straße einen Einbruchsdiebstahl fest. Unbekannte Täter hatten in den vergangenen 14 Tagen ein Kellerfenster des seit längerem leerstehenden Wohn-und Geschäftshaus eingeschlagen. Im gesamten Gebäude wurden ca. 40 Meter Kupferrohre, sowie diverse Chromarmaturen und Türgriffe aus Messing entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei über 8000,- Euro.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lage

Scheibe eingeschlagen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Eingeschlagene Fensterscheibe
Symbolfoto - © Pixabay

Lage – Bislang Unbekannte schlugen am Montag das Glaselement einer Tür eines Lebensmittelgeschäfts in der Hermannstraße ein. In das Geschäft hinein gelangten sie nicht. Die Tat geschah zwischen 2 und 7:30 Uhr. Hinweise dazu bitte an das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180.

Weiterlesen

Lage

Diebe auf der Baustelle

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Maschendrahtzaun
Symbolfoto - © Pixabay

Lage – Bislang Unbekannte begaben sich zwischen Freitagmittag und Sonntagabend unberechtigt in den Baustellenbereich an der Heßloher Straße. Neben einer Rüttelplatte stahlen die Täter noch diverse Werkzeuge. Aus einem Bagger zapften sie zudem den Dieselkraftstoff ab. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180.

Weiterlesen

Lage

Billinghausen. Glas- und Stahlkugeln verschossen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einschussloch
Symbolfoto - © Pixabay

Lage – In den vergangenen Wochen kam es im Bereich der Billinghauser-, der Sänger- und der Einsteinstraße wiederholt zu Sachbeschädigungen, die durch Glas- oder Stahlkugeln verursacht wurden. Es gingen bereits Glasscheiben und Fliegengitter zu Bruch. Vermutlich verschießt jemand die Kugeln mittels einer „Zwille“. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 entgegen.

Weiterlesen

Wappen Lage

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X