Soziale Medien

Lage

Verursacher meldete sich nicht

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute
Parkplatz - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Lage – Ein grauer Ford Focus ist am Donnerstag auf dem Marktkaufparkplatz an der Heidenschen Straße beschädigt worden. Ein Unbekannter hat den geparkten Wagen zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr gerammt und dabei Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro angerichtet.

Ohne sich zu melden, fuhr er oder sie davon. Die Polizei sicherte am Ford blauen Fremdlack.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lage

Einbrecher entkommen unerkannt

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einbruch - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Lage – Am Wochenende drangen Unbekannte in ein Haus in der Wellenkampstraße ein und durchwühlten es. Zu möglichem Diebesgut ist bislang noch nichts bekannt.

Zeugenhinweise zu der Tat übermitteln Sie bitte dem Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Weiterlesen

Lage

Waddenhausen. Zeugen für Einbruch gesucht

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einbrecher versucht ein Fenster aufzubrechen
Symbolfoto - © Polizei

Lage – Unbekannte drangen am Sonntag in ein Haus in der Mergelstraße ein. Das Gebäude wurde augenscheinlich durchsucht. Über mögliches Diebesgut ist bislang nichts bekannt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Zeugen des Einbruchs teilen ihre Beobachtungen bitte dem Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 05231 / 6090 mit.

Weiterlesen

Lage

Wohnungseinbruch in der Grabenstraße

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Vermummter Einbrecher versucht Wohnungstür aufzubrechen
Symbolfoto - © Polizei

Lage – Am Samstagabend, zwischen 20:00 h und Sonntag, 00:30 h, drangen bisher unbekannte Täter durch die Kellertür in ein Haus an der Grabenstraße ein. Die Täter durchsuchten die Wohnräume. Ob etwas entwendet wurde, ist bisher nicht bekannt.

Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Detmold, Tel. 05231 6090.

Weiterlesen

Meistgelesen

X