Soziale Medien

Lemgo

Drei verletzte Personen bei Verkehrsunfall

veröffentlicht

 am

Innenraum - © Envato Elements

Lemgo – Am Dienstagnachmittag befährt eine 58-jährige Frau aus Barntrup mit ihrem Audi die Blomberger Straße in Fahrtrichtung Blomberg. Als sie auf die Brücke über die Passade kommt, bemerkt sie zu spät, dass die vor ihr fahrenden Verkehrsteilnehmer auf Grund der Rotlicht zeigenden Ampel angehalten hatten. Die 58-Jährige fährt auf den VW einer 40-jährigen Frau aus Bünde auf. Die beiden Frauen, sowie eine 18-jährige Beifahrerin im VW verletzen sich bei dem Unfall und müssen mit Rettungsfahrzeugen in eine Klinik gefahren werden. Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lemgo

Ford Fiesta „erwischt“

veröffentlicht

 am

By

Parkplatz - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Lemgo – Auf dem Parkplatz des Marianne-Weber-Gymnasiums an der Richard-Wagner-Straße ist am Mittwoch ein schwarzer Ford Fiesta durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Der Wagen stand von 14.30 Uhr bis kurz nach 18.00 Uhr in einer der Parktaschen, als der Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro hinten rechts entstanden sein muss. Ein Verantwortlicher hat sich bislang nicht gemeldet. Die Polizei konnte am Ford Fremdlack feststellen und sicherte ihn. Hinweise und Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall erbittet das Verkehrskommissariat Lemgo unter 05261 / 9330.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Lemgo

Hörstmar. Einbruchsversuch in Einfamilienhaus

veröffentlicht

 am

By

Einbruch - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Lemgo – Zwischen Montagabend und Mittwochnachmittag haben Unbekannte versucht in ein Haus an der Uferstraße, nähe der Straße „Am Sportplatz“, einzusteigen. Der oder die Täter setzten an verschiedenen Stellen den „Hebel“ an, gelangten aber letztendlich nicht ins Haus. Möglich ist auch, dass sie beobachtet wurden oder sich gestört fühlten und daraufhin das Weite suchten. Das KK 2 in Detmold bittet nun mögliche Zeugen, die eventuell verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter 05231 / 6090 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Lemgo

Motorradfahrer bei Überholvorgang leicht verletzt

veröffentlicht

 am

By

Motorrad - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Lemgo – Am Freitagnachmittag befuhr ein 28jähriger Mann aus Bünde mit seinem Krad Suzuki die Hamelner Straße in Richtung Dörentrup. Ausgangs einer Rechtskurve setzte der Mann zum Überholen eines PKW an. Dabei kam er mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein Verkehrszeichen. Glücklicherweise wurde er durch den Aufprall nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4.000,- Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Meistgelesen

X