Soziale Medien

Petershagen

Kreis sperrt Gorsper Straße / Höltkamp in Petershagen wegen Bauarbeiten

mm

Stand:

Straßensperrung
Symbolfoto - © Pixelio, Rainer Sturm

Der Kreis Minden-Lübbecke saniert die Kreisstraße 33 – Gorsper Straße/ den Höltkamp in der Stadt Petershagen im Ortsteil Gorspen Vahlsen. Dort gibt es zahlreiche Schäden in der Deckschicht, betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Ortsausgang Gorspen Vahlsen bis zur Kreisstraße 38 Ilserheider Straße. Hier wird eine neue Deckschicht eingebaut. Die Baumaßnahme dauert planmäßig von Donnerstag, 16. Mai bis Freitag, 24. Mai 2019. Da es nicht möglich ist, bei der vorhandenen Fahrbahnbreite die Deckschicht unter Aufrechterhaltung des Verkehrs zu sanieren, muss dieser Streckenabschnitt für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über den Haferkamp, die L 770 und über die Ilserheider Straße. Behinderungen und Einschränkungen während der Bauzeit sollen für die Anlieger so gering wie möglich gehalten werden, lassen sich aber nicht ganz vermeiden.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hille

Skoda geht in Flammen auf

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der L770 in Petershagen
Die Flammen wurden mit Schaum erstickt. Der Skoda hat nur noch Schrottwert. - © Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen / Hille – Zu einem Pkw-Brand sind Polizei und Feuerwehr am Montagvormittag zum Ossenweider Weg in Friedewalde ausgerückt.

Ein 53-jähriger Mann aus der Gemeinde Hille war zunächst auf der L 770 in Richtung Espelkamp unterwegs, als gegen 10.45 Uhr plötzlich aus dem Handschuhfach seines Wagens Qualm drang. Daraufhin verließ der Mann mit seinen Skoda die Landstraße am Ossenweider Weg und lenkte sein Auto auf eine Wiese. Nur wenig später schlugen erste Flammen aus dem Motorraum und bereits kurz danach stand das Fahrzeug in Vollbrand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr erstickten die Flammen mit Schaum. Der Skoda brannte fast vollständig aus. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Brandursache.

Weiterlesen

Petershagen

VW landet auf dem Dach im Straßengraben

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der Rosenhäger Ecke in Petershagen
Der VW Polo der Fahranfängerin blieb auf dem Dach liegen. Möglicherweise war ein anderes Auto, ein roter Pkw, in den Unfall verwickelt. - © Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen – Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag im Petershagener Ortsteil Rosenhagen von der Straße abgekommen. Ihr VW Polo überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Möglicherweise war ein roter Pkw in den Unfall verwickelt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die junge Frau war gegen 16.15 Uhr auf der Straße „Rosenhäger Ecke“ in Richtung Neuenknick unterwegs. In einer Linkskurve kam ihr eigenen Angaben zufolge ein rotes Auto auf ihrer Fahrspur entgegen. Deshalb habe sie ausweichen müssen und bei diesem Manöver die Kontrolle über ihren VW verloren, so die Fahranfängerin gegenüber den alarmierten Polizisten. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der Polo driftete über die Fahrbahn, überschlug sich und kam schließlich im Graben zum Stillstand. Eine verständige Rettungswagenbesatzung versorgte die leicht verletzte Frau und brachte sie ins Klinikum nach Minden.

Die Beamten des Verkehrskommissariats bitten nun den Fahrer des roten Pkw sowie Zeugen, denen dieser Wagen zur Unfallzeit auf der Straße „Rosenhäger Ecke“ aufgefallen ist, sich bei ihnen unter Telefon (0571) 88660 zu melden.

Weiterlesen

Petershagen

Motorradfahrer (51) verliert Kontrolle

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der Friedewalder Straße in Petershagen
Die Honda des 51-jährigen Mindeners blieb im Straßengraben liegen. - © Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen – Mit einem Rettungswagen ist ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Minden am Sonntagabend ins Johannes-Wesling-Klinikum gebracht worden. Zuvor war der Mann mit seiner Honda in einer Kurve in Friedewalde gestürzt.

Der Mindener war gegen 19.15 Uhr aus Richtung der Friedewalder Straße kommend auf der Straße „Küntkenhof“ unterwegs. In einer Linkskurve in Höhe der Einmündung mit dem „Schwefeld“ verlor er vermutlich auf dem auf der Fahrbahn liegenden Schotter plötzlich die Kontrolle über sein Zweirad, stürzte und rutschte anschließend in den Graben. Ein Notarzt sowie die Rettungssanitäter kümmerten sich um den Mindener.

Weiterlesen

Wappen Petershagen

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X