Soziale Medien

Produktwarnungen

Produkt-Rückruf: dmBio Kokos Riegel Zartbitter 40g

mm

Veröffentlicht

 am

dmBio Kokos Riegel Zartbitter
Produkt-Rückruf: dmBio Kokos Riegel Zartbitter 40g - © dm-drogerie markt GmbH + Co. KG

dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Kokos Riegel Zartbitter 40 g“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.04.2019.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist leicht auf der Rückseite der Verpackung zu erkennen.

Grund für den Rückruf: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Edelstahlborsten einer Reinigungsbürste in Riegel mit dem MHD 17.04.2019 gelangt sein könnten.

Wir bitten Sie daher, das Produkt mit oben genanntem MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen bzw. zu entsorgen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Weitere Informationen für Kunden

dm-ServiceCenter
Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
E-Mail: servicecenter@dm.de
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr
www.dm.de

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produktwarnungen

Produkt-Rückruf: Bockwurst und Wiener Würstchen bei Penny und Rewe

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Bockwurst - © Pixelio, Rainer Sturm
Symbolfoto - © Pixelio, Rainer Sturm

Die Firma OVO-Vertriebs-GmbH, Köln, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich die nachfolgenden Produkte zurück:

PENNY-Märkte

  • WIENER WÜRSTCHEN, Mühlenhof, 400g
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 02.02.19 und 03.02.19
  • Mühlenhof QS Mini Wiener, Mühlenhof, 320g
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.02.19 und 07.02.19
  • Mühlenhof QS Schinkenbockwurst, 400g
    Mindesthaltbarkeitsdatum 02.02.19 bis 04.02.19

REWE-Märkte

  • Bockwurst, angeboten an der Bedientheke
    Angebotszeitraum von 15.01.19 bis 24.01.2019
  • JA! QS Mini Wiener, 320g
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.02.19 bis 07.02.19

Der Rückruf erfolgt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes rein vorsorglich, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in einzelnen Würstchen Fremdkörper (kleine schwarze Kunststoffteile von 1 bis 2 Millimeter Größe bzw. Stücke eines Metallclips) befinden können. Von dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher dringend abgeraten. Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten nicht betroffen.

Das Unternehmen hat bereits reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden können die Produkte im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchte sich OVO entschuldigen.

Für Verbraucheranfragen stehen wir Ihnen per Email unter
W-Brandenburg-QS@rewe-group.com

oder telefonisch unter
069/420982 – 9911*
069/420982 – 9912*

*Erreichbarkeit: Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr
Sa. 08:00 – 18:00 Uhr

zur Verfügung.

Weiterlesen

Produktwarnungen

Produkt-Rückruf: Konsumeier aus Bodenhaltung der Farm Welplage

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Produkt-Rückruf: Hühnereier aus Bodenhaltung - © Eifrisch Vermarktung GmbH & Co. KG
Produkt-Rückruf: Hühnereier aus Bodenhaltung - © Eifrisch Vermarktung GmbH & Co. KG

Die Firma Eifrisch Vermarktung GmbH & Co.KG ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes Eier aus Bodenhaltung mit der Printnummer 2-DE0351691
und den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 19.12.2018 bis einschließlich 24.12.2018 zurück.

Von dem Verzehr dieser Eier wird dringend abgeraten.

Dieser Rückruf erfolgt, da im Rahmen einer behördlichen Untersuchung der Nachweis auf Salmonellen geführt werden konnte. Andere Eier und Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen.

Konkret handelt es sich um folgende Artikel:

  • „vom Land 10 frische Eier L-M aus Bodenhaltung“ (angeboten bei Netto MarkenDiscount in Bremen und Teile von Niedersachsen).
  • „Frische 10er L-M Eier aus Bodenhaltung) angeboten bei Lidl in Hessen, NordrheinWestfalen und Rheinland-Pfalz).
  • „Hofland 6er XL Eier aus Bodenhaltung“ (angeboten bei Aldi Nord in den Regionalgesellschaften Horst und Großbeeren).
  • „REWE Beste Wahl 6er XL Eier aus Bodenhaltung“ (angeboten bei REWE in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg).
  • „Mein Lieblingsei 6er XL aus Bodenhaltung“ (angeboten bei Kaufland in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen).

Ein Verzehr der genannten Eier kann unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen. Die Firma Eifrisch Vermarktung GmbH & Co. KG hat umgehend reagiert und die betroffenen Eier aus den Verkaufsregalen entfernen lassen.

Verbraucher, die noch über Eier mit der genannten Printnummer und den betreffenden Mindesthaltbarkeitsdaten verfügen, werden gebeten, diese bei ihren Verkaufsstellen abzugeben oder zu entsorgen. Der Kaufpreis wird entsprechend erstattet.

Weiterlesen

Produktwarnungen

Produkt-Rückruf: EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Produkt-Rückruf: EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter - © Edeka Zentrale AG & Co. KG
Produkt-Rückruf: EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter - © Edeka Zentrale AG & Co. KG

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die EDEKA-Zentrale den Artikel „EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter“, 500 Gramm, hergestellt von der Lambertz GmbH & Co. KG, zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30/05/2019 und der dahinter vermerkten Chargennummer mit den den darin enthaltenen Ziffern 748.

Der Hersteller kann nicht ausschließen, dass sich dunkelgrüne Kunststoffteile in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Der Artikel wurde vorwiegend bei Marktkauf und EDEKA angeboten. Die Ware wurde bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Verbraucher, die den betroffenen Artikel mit dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum und der Chargennummer mit den darin enthaltenen Ziffern 748 gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten.

Verbraucherfragen beantwortet der EDEKA Kundenservice unter der kostenfreien Rufnummer

0800 / 333 5211 von Montag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr oder unter der E-Mail-Adresse info@edeka.de.

Weiterlesen

Meistgelesen

X