Soziale Medien

Vlotho

Vermisste Person – 19-Jähriger aus Vlotho wird gesucht

mm

Stand:

Vermisster - © Polizei Vlotho
Vermisster - © Polizei Vlotho

Vlotho – Seit gestern Abend (18:45 Uhr) sucht die Polizei den 19-jährigen Felix Leggewie aus Vlotho. Der Felix hat sich von seiner Wohngruppe an der Langen Straße entfernt und ist nicht wieder zurückgekehrt. Er wurde letztmalig gegen 19:00 Uhr am Bahnhof in Vlotho gesehen. Der Felix ist kleinwüchsig (130cm groß) und hat das augenscheinliche Aussehen eines Kindes. Er hat dunkelblondes kurzes Haar und trägt eine dunkle kurze Hose und ein T-Shirt. Bisher durchgeführte Suchmaßnahmen verliefen ergebnislos. Die Polizei bittet nun mit einem Foto die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Angaben zu dem Vermissten machen? Hinweise werden an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jeder andere Polizeidienststelle erbeten.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vlotho

Wohnungseinbruch – Bargeld und Zigaretten entwendet

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Vermummter Einbrecher versucht Wohnungstür aufzubrechen
Symbolfoto - © Polizei

Vlotho – In der Nacht von Sonntag (19.5.), auf Montag brachen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Lüdekingsgarten ein. Sie hebelten sowohl die Keller- als auch die Eingangstür auf, um in das Innere des Hauses zu gelangen. Dort entwendeten sie aus dem Hausflur des Mehrfamilienhauses Bargeld sowie eine Schachtel Zigaretten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt die Direktion Kriminalität unter Telefon 05221 – 888 0 entgegen.

Weiterlesen

Vlotho

Versuchter Einbruch – Täter wird überrascht und flieht

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einbruch durchs Kellerfenster - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Vlotho – Am Sonntag (12.5.), um 2:55 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter mit Halbglatze in ein Haus an der Herforder Straße einzubrechen. Während er die Kellertür gewaltsam anging, verursachte er Geräusche. Diese ließen einen 17-jährigen Bewohner aufmerksam werden. Der junge Mann trat auf den Balkon über dem Keller und sprach den Täter an. Daraufhin floh der Mann in Richtung Herforder Straße.

Täterbeschreibung:

  • circa 40 Jahre alt
  • 180-185 cm groß
  • graue Haare
  • graue Kapuzenjacke
  • Jeans

Sachschaden entstand nicht. Hinweise zum Täter und der Tat nimmt die Direktion Kriminalität unter 05221 – 888 0 entgegen.

Weiterlesen

Bünde

Kennzeichendiebstähle – Vier Fälle im Wittekindskreis

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug
Symbolfoto - © Envato Elements

Löhne / Vlotho / Bünde / Kirchlengern – Über den Zeitraum des vergangenen Wochenendes entwendenden unbekannte Täter kreisweit Kennzeichen.

In einem Fall stahlen unbekannte Täter in der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen Kennzeichen am Finkenweg in Kirchlengern. Der schwarze Hyundai MXIH parkte vor der Wohnanschrift der 53-jährigen Halterin. Am Sonntagmorgen entdeckte sie die den Diebstahl von beiden Kennzeichen.

In einem weiteren Fall schlugen die Täter am frühen Samstagabend zu. Sie entwendeten einem 20-jährigen Rettungsassistenten die Kennzeichen auf dem Parkplatz der Feuerwache in Bünde. Die Täter zerbrachen die hintere Befestigung und nahmen die vordere komplett mit.

Eine 44-jährige Frau aus Löhne bemerkte den Diebstahl erst, als Polizeibeamte sie anhielten und auf die fehlende Kennzeichnung ansprachen. Sie hatte ihren grauen Mercedes E220 am Freitagabend an der Königstraße geparkt. Am Samstag fuhr sie in ein Einkaufscenter in Bad Oeynhausen. Gegen Mittag wurden die Polizeibeamten auf den Wagen ohne Kennzeichen aufmerksam und kontrollierten die Frau.

Ein etwas längerer Tatzeitraum, zwischen Samstag (4.5.) und Samstag (10.5.), liegt im vierten Fall in Vlotho vor. Unbekannte montierten die Schilder eines grünen Renaults ab. Dieser parkte auf dem Gelände eines Autohauses an der Detmolder Straße. Die Täter zerstörten die Halterungen und nahmen die Kennzeichen mit.

Drei der gestohlenen Kennzeichen trugen Herforder, eines Osnabrücker Zulassung. In allen Fällen entstand Sachschaden. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Weiterlesen

Meistgelesen

X