Soziale Medien

Bad Lippspringe

Neue 30er-Zone sorgt für mehr Sicherheit

mm

Stand:

Neue 30er-Zone am Kindergarten an der Detmolder Straße in Bad Lippspringe - © Stadt Bad Lippspringe
Neue 30er-Zone am Kindergarten an der Detmolder Straße in Bad Lippspringe - © Stadt Bad Lippspringe

Im Bereich der Kindertagesstätte „BaLi-Zwerge“ an der Detmolder Straße in Bad Lippspringe gibt es ab sofort eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung. Während der Öffnungszeiten der Kita zwischen 7.30 Uhr und 16.30 Uhr dürfen Autofahrer dort nicht mehr 50 km/h, sondern nur noch 30 km/h schnell fahren.

Mit dieser Maßnahme will die Stadt Bad Lippspringe die Verkehrssicherheit rund um die Kita erhöhen. Die neue Geschwindigkeitsbegrenzung schließt auch den Fußgängerübergang in Höhe der Kurparkstraße ein. Da dieser morgens und mittags von Grundschulkindern genutzt wird, profitieren auch diese von der neuen Regelung. Die Stadt Bad Lippspringe bittet alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung und alle Autofahrer um Einhaltung der neuen Geschwindigkeitsbegrenzung

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Lippspringe

Autoscheiben eingeschlagen und Geldbörsen gestohlen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Autoaufbruch bei Tag
Symbolfoto - © Shutterstock, 407487487

Bad Lippspringe – In Bad Lippspringe sind in der Zeit von Mittwochabend auf Donnerstagmorgen mehrere Autoscheiben eingeschlagen und Geldbörsen entwendet worden.

Im Waldwinkel stellte ein 39-jähriger Mann am Donnerstagmorgen um 07.00 Uhr fest, dass die Scheibe an seinem Fahrzeug beschädigt worden war und die Geldbörse fehlte. Der Mann hatte das Fahrzeug am Mittwochabend gegen 20.00 Uhr an der Straße abgestellt.

Die gleiche Entdeckung machte am Donnerstag ein 29-jähriger Mann, der sein Auto zwischen Mittwochabend, 21.00 Uhr, und Donnerstagmorgen, 06.10 Uhr, an der Straße Zum Bohnenkampe auf einem Garagenhof abgestellt hatte. Wieder waren die Diebe durch eine eingeschlagene Scheibe an ein Portemonnaie gelangt.

Bei einem ähnlich gelagerten Diebstahl in der Arminiusstraße nahmen die Täter aus einem Auto zwei Taschen mit.

Sachdienliche Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei über die Telefonnummer 05251/3060. Gleichzeitig rät die Polizei, Geldbörsen und sonstige Wertgegenstände nicht in Autos liegen zu lassen.

Weiterlesen

Bad Lippspringe

Karten für die Parkbeleuchtung sind ab sofort verfügbar

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Großes Feuerwerk - © Marketing Bad Lippspringe
Großes Feuerwerk - © Marketing Bad Lippspringe

Am 10. August verwandelt sich die Gartenschau wieder in eine prachtvolle Lichterwelt

Der Vorverkauf für eine der beliebtesten Veranstaltungen in Bad Lippspringe ist gestartet: Ab sofort sind die Karten für die Parkbeleuchtung am Samstag, 10. August, in der Tourist Information und im Online Shop unter www.gartenschau-badlippspringe.de erhältlich. Für Dauerkarten-Inhaber ist der Eintritt kostenfrei.

Die Parkbeleuchtung kehrt in diesem Jahr zu ihren historischen Wurzeln zurück. Weniger elektrisches Licht und dafür mehr Kerzen, Fackeln und Flammschalen – so lautet das Motto. Die Besucher dürfen sich auf eine prachtvolle Lichterwelt mit besonderen Inszenierungen und beleuchteten Kunstwerken freuen. Dazu gibt es Live-Musik mit der Paderborner Band MANIAC auf der Adlerwiese, ein buntes Kinderprogramm und zum Abschluss das traditionelle Musikfeuerwerk mit einer beeindruckenden Lasershow.

Die Karten für die Parkbeleuchtung sind am Veranstaltungstag ab 9.00 Uhr gültig und kosten für Erwachsene 12,00 Euro sowie ermäßigt 10,00 Euro. Inhaber von Gästekarten zahlen 8,00 Euro, für Kinder zwischen drei und 17 Jahren kostet der Eintritt 4,00 Euro.

Weiterlesen

Bad Lippspringe

Einbruch in Einfamilienhaus

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Eingeschlagene Fensterscheibe
Symbolfoto - © Pixabay

Bad Lippspringe – Zwischen Mittwochmorgen und Freitag, 17:15 Uhr, verschafften sich Einbrecher durch Einschlagen eines rückwärtigen Fensters Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Triftstraße. Das gesamte Haus wurde durchsucht. Entwendet wurde eine zylindrische Spardose mit Bargeld. Die Spardose misst ca. 20 cm im Durchmesser und hat eine Höhe von etwa 25 cm. Auf der weißen Spardose befinden sich zwei roten Zahlen. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich über die 05251-3060 zu melden.

Weiterlesen

Meistgelesen

X