Soziale Medien

Bad Salzuflen

Farbe verschmutzt Straße und Fahrzeuge

mm

Veröffentlicht

 am

Innenraum - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Bad Salzuflen – Am Mittwochmorgen, gegen viertel vor zehn, kippte in einem Sprinter auf der Biemser Straße in Fahrtrichtung Lage ein Farbeimer um. Die weiße Farbe tropfte aus der Heckklappe auf die Fahrbahn und bespritzte auch einen dahinter fahrenden Wagen. Der Fahrer aus Bielefeld konnte den Verursacher auf den Vorfall aufmerksam machen und zum Anhalten bringen. Er verständigte zudem die Polizei. Die Straßenmeisterei musste die Fahrbahn im Bereich der B 239, von den BAB-Auffahrten zur A 2, in Fahrtrichtung Lage bis zur Biemser Straße, reinigen. Dennoch ist es möglich, dass weitere Fahrzeuge durch die Farbe verunreinigt wurden. Wer derartige Schäden an seinem Fahrzeug festgestellt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 05222 / 98180 beim Verkehrskommissariat Bad Salzuflen melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Jeanette Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Anzeige
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Salzuflen

Schötmar. Einbrecher erbeuten Schmuck und Sammlermünzen

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Vermummter Einbrechen mit Kerzenständer im Wohnzimmer
Symbolfoto - © Polizei

Bad Salzuflen – Zwischen Freitag, 15.03.2019 und Montag, 18.03.2019, nutzten Einbrecher die Abwesenheit einer Bewohnerin in der Lemgoer Straße, um in die Wohnung zu gelangen.

Als die Mieterin am Montag gegen 17:15 Uhr ihre Wohnungstür aufschloss, entdeckte sie sofort offen stehende Schranktüren und durchwühlte Schubladen. Die Täter waren durch ein Fenster eingebrochen und hatten diversen Schmuck, Sammlermünzen und zwei Smartphones aus der Wohnung entwendet. Wer in der Zeit zwischen Freitag, 07:30 Uhr und Montag, 17:15 Uhr verdächtige Beobachtungen in Tatortnähe gemacht hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Detmold unter der 05231- 6090.

Weiterlesen

Bad Salzuflen

Einbruch in Einfamilienhaus

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Einbruch, Terrasse - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Bad Salzuflen – Ein Einfamilienhaus an der Straße “Hafergrund” war am Samstagabend gegen 20.45 Uhr Ziel von Einbrechern. Sie hebelten eine Terrassentür des Hauses auf und entwendeten aus dem Haus einen Tresor, den sie in einen silbernen Kombi verluden mit dem sie im Anschluss vom Tatort flüchteten. Zeugen beobachteten die Tat und informierten unverzüglich die Polizei. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang leider ohne Erfolg. Der Tresor wurde bereits gegen 21.15 Uhr aufgebrochen an der Bonneberger Straße im Bereich Vlotho aufgefunden. Zum Inhalt des Safes liegen derzeit noch keine genauen Angaben vor. Zeugen, denen der silberne Kombi im Bereich des Tatortes oder des Fundortes des Tresors aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222 – 98180 zu melden.

Weiterlesen

Bad Salzuflen

Änderung der Verkehrsführung bei Bauarbeiten an der Heeper Straße / Alten Postweg

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Fahrradweg - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Für den Bau des Geh- und Radweges an der Heeper Straße in Bad Salzuflen und dem Alten Postweg in Leopoldshöhe wird ab Montag, 18. März, die Verkehrsführung im Kreisverkehr Leopoldshöher Straße, Heeper Straße, Herforder Straße geändert.

Für den Umbau der Verkehrsinseln und der Fahrbahnsanierung im Kreisverkehr muss dieser halbseitig gesperrt werden. Dazu werden die beiden Zufahrten über die Heeper Straße gesperrt. Der Kreisverkehr ist dann nur für den Verkehr über die Herforder Straße und die Leopoldshöher Straße nutzbar und wird durch eine Baustellenampel durch den Kreisverkehr geführt.

Für den Verkehr über die Heeper Straße führt die Umleitung über den Kusenweg/ Ostring, die Salzufler Straße und die Bielefelder Straße, die Strecke wird entsprechend ausgeschildert.

Die Fertigstellung der Maßnahme ist für Ende April geplant. Der Kreis Lippe und die bauausführende Firma bitten alle Verkehrsteilnehmer, Anwohner und Anlieger um ihr Verständnis.

Weiterlesen

Meistgelesen

X