Soziale Medien

Bünde

Unfall unter Alkoholeinwirkung – Aufprall auf geparkten PKW verursacht erheblichen Sachschaden

mm

Veröffentlicht

 am

Unfallstelle - © Polizei Bünde
Unfallstelle - © Polizei Bünde

Bünde – Am Mittwoch (13.3.), um 23:15 Uhr, fuhr eine 26-Jährige mit ihrem PKW aus Richtung Bünde kommend auf der Südlenger Straße. Im Bereich zwischen Alter Postweg und der Straße Im Elsetal verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr auf einen am Seitenstreifen geparkten Audi A4 auf. Die Polo-Fahrerin prallte an dem PKW ab, geriet auf einen Gehweg und streifte eine Grundstücksmauer. Ihre unkontrollierte Fahrt führte zurück auf die Fahrbahn und am Ende blieb sie mitten auf der Straße stehen. Den Beamten bot sich beim Eintreffen ein Bild der Verwüstung. Über den gesamten Unfallort lagen verstreute Autoteile auf der Straße, die Fahrerin saß in ihrem Auto. Da in ihrer Atemluft Alkohol zu riechen war, veranlassten sie einen Alkoholtest, in dessen Folge ein Richter die Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt anordnete. Ihr Führerschein wurde sichergestellt, der Polo wurde abgeschleppt. Der Halter des Audi musste durch die Polizeibeamten mit dem Ereignis in der Nacht konfrontiert werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 7.000 Euro.

Weiterlesen
Anzeige
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bünde

Blauer LKW entwendet

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

LKW Kabine - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Bünde – Im Tatzeitraum zwischen Freitag(22.03.), 21.30 Uhr, und Samstag (23.03.), 08.00 Uhr, wurde von einem Grundstück in der Straße Westerkamp ein blauer LKW vom Typ 410 der Marke Daimler Chrysler entwendet. An dem LKW sind die Kennzeichen HF-AD567 angebracht. Der Zeitwert des entwendeten LKW wird mit ca. 6000 Euro beziffert.

Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-888-0 entgegen.

Weiterlesen

Bünde

Diebstahl – Bande aus Rumänien in Rödinghausen und Bünde unterwegs

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Taschendiebstahl - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Bünde / Rödinghausen – In den vergangenen Tagen kam er vermehrt zu Geldbörsendiebstählen in Verbrauchermärkten in Bünde und Rödinghausen. Die bislang unbekannten Täter lenkten die Geschädigten ab und bedienten sich in mindestens vier Fällen dann aus Handtaschen an oder in den Einkaufswagen. Die Polizei prüft einen Zusammenhang der Taten mit einer Bande rumänischer Staatsangehöriger. Auffallend ist hier, dass die Personenbeschreibungen von zuletzt gestern angetroffenen Personen mit den Täterbeschreibungen überein stimmen. Die Polizei bittet darum diese Art des aggressiven Bettelns, welches verboten ist im Kreisgebiet Herford, mitzuteilen.

In diesen Fällen verständigen sie die nächstgelegene Polizeidienststelle oder wählen den Notruf 110.

Weiterlesen

Bünde

Wiederholt Plane an LKW aufgeschnitten

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

LKW Parkplatz - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Bünde – In der Nacht zum Mittwoch (20.03.) versuchten bislang unbekannte Täter erneut an einem LKW auf dem Autohof in Bünde an der Osnabrücker Straße Beute zu machen. Die Diebe schnitten dazu an dem Auflieger einer international tätigen Spedition die Plane auf und beschädigten einen Karton mit Ware. Der Schaden wird mit einer Höhe von etwa 500.- Euro angegeben.

Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Weiterlesen

Meistgelesen

X