Soziale Medien

Gütersloh

Museum Peter August Böckstiegel – Eröffnung verschiebt sich

veröffentlicht

 am

Das Peter-August-Böckstiegel-Haus im Sommer 2017 - © Atelier NMO

Gütersloh / Werther. Der Erweiterungsneubau beim Böckstiegel-Haus kann nun doch nicht wie geplant am 7. April, dem 129. Geburtstag des Künstlers eröffnet werden. Nachdem der Fenstereinbau um Monate in Verzug geraten ist und weitere Gewerke in Verzug gebracht hat, scheint eine Eröffnung zum geplanten Termin nicht mehr realistisch. „Gruppen, die bereits gebucht haben und als Gäste von der Verzögerung betroffen sind, werden ab sofort benachrichtigt“, sagte David Riedel, der künstlerische Leiter des Hauses. Die Angebote für Schulen und Kitas im und am denkmalgeschützten Künstlerhaus laufen weiter.

Nach den Fenstern werden Türen, Tresen, Trennwand zur Kunstvermittlung und Depoteinrichtung eingebaut. Erst dann kann mit der Klimatisierung begonnen werden, denn es darf keine Staubentwicklung mehr im Haus sein. „Die Klimaanlage einzufahren wird einige Wochen in Anspruch nehmen, bis eine ausreichende Stabilität gegeben ist“, erklärt Stiftungsgeschäftsführerin Beate Behlert: „Danach werden die Bilder aufgehängt.“

Über einen neuen Eröffnungstermin macht die Stiftung noch keine Aussagen, da dies vor allem davon abhängig sei, wie die in Verzug geratenen Arbeiten nun fortgesetzt werden könnten und wann die gewünschte Klimastabilität erreicht sein wird. Der Neubau, der mittels vieler privater Spenden deutlich aufgewertet werden konnte, liege bislang im Kostenrahmen, so Behlert. 2 Millionen Stiftungskapital seien in die Bausumme von insgesamt ca. 3,8 Millionen Euro geflossen.

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gütersloh

Einbruch in Baustellencontainer

veröffentlicht

 am

By

Container - © Pixelio, Rainer Sturm
Symbolfoto - © Pixelio, Rainer Sturm

Gütersloh – Zwischen Samstagnachmittag (20.08., 15.00 Uhr) und Montagmorgen (20.08., 06.00 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in einen Baustellencontainer an der Carl-Bertelsmann Straße / Molkereistraße eingebrochen.

Die Einbrecher hebelten die Tür zu dem Container auf und entwendeten ein hochwertiges Baustellenradio.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Gütersloh

Einbruch in Büro an der Neuenkirchener Straße

veröffentlicht

 am

By

Einbruch - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Gütersloh – Zwischen Freitagabend (17.08., 18.00 Uhr) auf Samstagmorgen (18.08., 08.30 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in ein Büro an der Neuenkirchener Straße eingebrochen. Die Täter hebelten Türen auf, um in das Büro zu gelangen. Anschließend entwendeten sie eine geringe Menge Bargeld.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Gütersloh

Aufmerksamer Zeuge merkt sich Kennzeichen

veröffentlicht

 am

By

Parkplatz - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Gütersloh – Am Freitagnachmittag (17.08., 14.15 Uhr) beschädigte ein 25-jähriger Mann aus Harsewinkel beim Einparken mit seinem Skoda Octavia auf dem Parkplatz eines großen Lebensmittelmarktes an der Hans-Böckler-Straße einen dort geparkten Opel Corsa. Anschließend ging der Mann in den Einkaufsmarkt.

Glücklicherweise bemerkte ein Zeuge diesen Zusammenstoß, ließ die Eigentümerin des Opels ausrufen und benachrichtigte die Polizei.

Gegen den 25-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Meistgelesen

X