Soziale Medien

Horn-Bad Meinberg

Trickdiebe entwenden Geldbörse

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute
Trickdiebstahl, Spende - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Horn-Bad Meinberg – Am Mittwochnachmittag wurde ein 47-jähriger Mann aus Horn Opfer eines Trickdiebstahls. Gegen 17 Uhr befuhr er mit seinem Fahrrad einen Verbindungsfußweg zwischen dem Busbahnhof und dem Südholzweg. Dort traf er auf zwei Männer, die ihn auf Grund eines vermeintlichen Notfalls um etwas Geld baten. Der 47-Jährige gab den Männern einen fünf-Euro-Schein und fuhr nach einem kurzen Gespräch weiter. Später stellte er fest, dass einer der Männer offensichtlich seine Geldbörse aus dem Fahrradkorb gestohlen hatte. Einer der Männer ist blond und mit zirka zwei Meter Körperlänge recht groß. Der andere Mann ist kleiner, hat dunkle Haare und trägt einen Bart. Hinweise zu den Dieben richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Blomberg unter der Rufnummer 05235 / 96930.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Jeanette Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Horn-Bad Meinberg

Wohnungseinbruch

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Vermummter Einbrechen mit Kerzenständer im Wohnzimmer
Symbolfoto - © Polizei

Horn-Bad Meinberg – Am Dienstag stieg ein unbekannter Täter in die Erdgeschosswohnung eines Hauses an der Karlsbader Straße ein. Nachdem sich der Einbrecher Zugang verschafft hatte, suchte er in den Wohnräumen nach Beute und verschwand schließlich mit einer Kassette, in der sich neben einigen persönlichen Dingen auch ein kleiner Geldbetrag befand.

Wem etwas im Zusammenhang mit der Tat aufgefallen ist, insbesondere zwischen 15.15 Uhr und 21.00 Uhr, der wird gebeten sich unter 05231 / 6090 beim KK 2 in Detmold zu melden.

Weiterlesen

Horn-Bad Meinberg

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von 42.000 Euro …

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Autofahrer - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Horn-Bad Meinberg – … sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag auf der Kreuzung Nordstraße / Hessenring / Fromhauser Straße ereignet hat. Gegen 12 Uhr beabsichtigte ein 26-jähriger Mann mit seinem Hyundai von der Fromhauser Straße aus nach rechts auf die Nordstraße einzubiegen. Dabei geriet er zu weit nach links, so dass er mit dem VW einer 52-jährigen Frau kollidierte, die in Richtung Detmold unterwegs war. Der VW kam durch den Zusammenstoß nach rechts von der Straße ab und prallte zunächst gegen ein Verkehrszeichen, bevor er in einem Grundstückszaun zum Stillstand kam. Die 52-Jährige verletzte sich dabei leicht.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Bis zirka 13:45 Uhr kam es im Bereich der Kreuzung zu Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Horn-Bad Meinberg

Mülltonnen brannten

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Feuerzeug - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Horn-Bad Meinberg – Erneut stand eine Mülltonne auf einem Grundstück in der Straße „Auf der Heide“ in Flammen. In den zurückliegenden Wochen hatten mehrfach auf dem gleichen Grundstück Mülltonnen gebrannt. Der Verdacht liegt nahe, dass jemand die Abfallgefäße vorsätzlich ansteckt. Auch im neuerlichen Fall am frühen Montagmorgen geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Entdeckt wurde die brennende Papiertonne gegen 07.30 Uhr. Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, der möge sich bitte unter 05231 / 6090 an das KK 1 in Detmold wenden.

Weiterlesen

Meistgelesen

X