Soziale Medien

Horn-Bad Meinberg

Trickdiebe entwenden Geldbörse

veröffentlicht

 am

Trickdiebstahl, Spende - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Horn-Bad Meinberg – Am Mittwochnachmittag wurde ein 47-jähriger Mann aus Horn Opfer eines Trickdiebstahls. Gegen 17 Uhr befuhr er mit seinem Fahrrad einen Verbindungsfußweg zwischen dem Busbahnhof und dem Südholzweg. Dort traf er auf zwei Männer, die ihn auf Grund eines vermeintlichen Notfalls um etwas Geld baten. Der 47-Jährige gab den Männern einen fünf-Euro-Schein und fuhr nach einem kurzen Gespräch weiter. Später stellte er fest, dass einer der Männer offensichtlich seine Geldbörse aus dem Fahrradkorb gestohlen hatte. Einer der Männer ist blond und mit zirka zwei Meter Körperlänge recht groß. Der andere Mann ist kleiner, hat dunkle Haare und trägt einen Bart. Hinweise zu den Dieben richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Blomberg unter der Rufnummer 05235 / 96930.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Jeanette Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Horn-Bad Meinberg

Schülerin läuft vor Auto

veröffentlicht

 am

By

Scheinwerfer - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Horn-Bad Meinberg – Eine 11-jährige Schülerin ist Sonntagnachmittag auf der Pyrmonter Straße vor ein Auto gelaufen und hat sich leicht verletzt. Gegen 16:30 Uhr fuhr ein Göttinger mit seinem Ford aus Richtung Beller Holz kommend, als das Mädchen plötzlich über die Fahrbahn ging. Der 55-jährige Fahrer wich aus, konnte einen Zusammenprall jedoch nicht mehr verhindern. Die Schülerin zog sich leichte Verletzungen zu und wurde im Krankenhaus behandelt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Horn-Bad Meinberg

Beim Abbiegen Querverkehr übersehen – leicht verletzt

veröffentlicht

 am

By

Autofahrer, Senior - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Horn-Bad Meinberg – Am Freitagmittag übersah ein 81-jähriger Pkw-Fahrer aus Anröchte beim Abbiegen von der B1 auf die Pyrmonter Straße den Pkw eines 33-jährigen Detmolders und kollidierte mit diesem. Der Fahrer aus Detmold wurde bei dem Unfall leicht verletzt und beide nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. EUR 7.000,-.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Horn-Bad Meinberg

Drogen und Alkohol am Steuer

veröffentlicht

 am

By

Drogentest - © Shutterstock, 236688025
Symbolfoto - © Shutterstock, 236688025

Horn-Bad Meinberg – In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel auf der Externsteiner Straße ein 26jähriger Audi-Fahrer durch eine riskante Fahrweise auf. Eine Polizeistreife nahm kurz die Verfolgung auf und konnte ihn schließlich anhalten und kontrollieren. Sowohl ein durchgeführter Alkoholtest als auch ein Drogentest verliefen positiv. Eine Blutprobe wurde entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Meistgelesen

X