Soziale Medien

Oerlinghausen

Gegenverkehr nicht gesehen

mm

Veröffentlicht

 am

Autofahrer - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Oerlinghausen – Am (heutigen) Dienstag ereignete sich auf der Kreuzung Tunnelstraße / Hellweg ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19-jähriger Mann leicht verletzte. Gegen 14:10 Uhr beabsichtigte dieser mit seinem Toyota von der Tunnelstraße aus nach links in den Hellweg einzubiegen. Dabei übersah er den Skoda einer 57-jährigen Frau, die auf der Tunnelstraße in Richtung Asemissen unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota auf die linke Fahrzeugseite gedreht. Da die Beifahrerseite durch den Anprall stark beschädigt war, lies sich die Tür nicht öffnen. Zeugen und erste Rettungskräfte hoben den Toyota an und lehnten ihn gegen einen Ampelmast, damit der 19-Jährige aus dem Fahrzeug steigen konnte.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten ab.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oerlinghausen

Kinder setzen Auto vor Verkehrszeichen

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Lenkrad - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Oerlinghausen – Die Abwesenheit ihrer Eltern nutzten zwei Kinder (8 und 10 Jahre alt) am Sonntag, um die Fahrzeugschlüssel zu einem Hyundai zu stibitzen. Sie starteten den in der Henri-Dunant-Straße geparkten, silberfarbenen Wagen und fuhren gleich beim Ausparken gegen ein Verkehrszeichen, das dabei nicht beschädigt wurde. Anschließend liefen sie wieder in ihre Wohnung zurück. Auf Grund einer Zeugenaussage konnten die Kids schnell als Unfallverursacher ermittelt werden.

Weiterlesen

Oerlinghausen

Baucontainer geknackt

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Container - © Pixelio, Rainer Sturm
Symbolfoto - © Pixelio, Rainer Sturm

Oerlinghausen – Auf Werkzeugmaschinen hatten es die Täter abgesehen, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in einen Baucontainer im Stukenbrocker Weg eindrangen. Sie öffneten gewaltsam das Schloss des Containers und entwendeten unter anderem eine Standbohrmaschine und einen Akkuschrauber im Wert von etwa 1000 Euro. Wenn Sie Hinweise zu dem Diebstahl geben können, wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat Lage unter der Rufnummer 05232 / 95950.

Weiterlesen

Oerlinghausen

Unfall auf der B 66 – Vier Leichtverletzte

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Auto, Frau - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Oerlinghausen – Am Dienstagmittag (12.03.,12.50 Uhr) befuhren ein 44-jähriger Mann aus Schieder-Schwalenberg mit seinem VW Touareg, eine 38-jährige Frau mit ihrem Porsche Cayenne sowie als letztes Fahrzeug eine 21-jährige Bad Driburgerin mit ihrem 1 er BMW die B 66 (Lagesche Straße) aus Richtung Lage kommend in Fahrtrichtung Bielefeld.

Auf Höhe einer Tankstelle in Helpup kam es verkehrsbedingt zu einem Rückstau. In dieser Situation fuhr die 21-jährige auf den vorausfahrenden Porsche auf und schob diesen auf den vorweg fahrenden Touareg.

Bei diesem Auffahrunfall wurden insgesamt vier Unfallbeteiligte verletzt. Die 21-jährige BMW-Fahrerin blieb unverletzt. Mit ihr im Auto befinden sich drei Frauen im Alter von 21, 26 und 28 Jahren, wovon die 21-Jährige leicht verletzt wurde.

Die 38-jährige Porschefahrerin verletzte sich ebenso wie ihre fast sieben Monate alte Tochter leicht; auch eine weitere 62-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Der 44-jährige VW-Fahrer blieb unverletzt.

Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in das Krankenhaus nach Detmold gebracht.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden vom Unfallort abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe 35 000 Euro.

Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde die B 66 für etwa eine Stunde voll gesperrt; der Verkehr wurde umgeleitet.

Weiterlesen

Meistgelesen

X