Soziale Medien

Oerlinghausen

Gegenverkehr nicht gesehen

mm

Veröffentlicht

 am

Autofahrer - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Oerlinghausen – Am (heutigen) Dienstag ereignete sich auf der Kreuzung Tunnelstraße / Hellweg ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19-jähriger Mann leicht verletzte. Gegen 14:10 Uhr beabsichtigte dieser mit seinem Toyota von der Tunnelstraße aus nach links in den Hellweg einzubiegen. Dabei übersah er den Skoda einer 57-jährigen Frau, die auf der Tunnelstraße in Richtung Asemissen unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota auf die linke Fahrzeugseite gedreht. Da die Beifahrerseite durch den Anprall stark beschädigt war, lies sich die Tür nicht öffnen. Zeugen und erste Rettungskräfte hoben den Toyota an und lehnten ihn gegen einen Ampelmast, damit der 19-Jährige aus dem Fahrzeug steigen konnte.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten ab.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oerlinghausen

Müllcontainer abgebrannt

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Feuerwehr - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Oerlinghausen – Am Samstagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, musste durch die Feuerwehr auf einem Firmengelände an der Dalbker Straße ein brennender Müllcontainer gelöscht werden. Es entstand geringer Sachschaden. Die Brandursache ist bislang unklar.

Weiterlesen

Bielefeld

Fahrmanöver führt zu gewalttätiger Auseinandersetzung

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Autofahrer, Gewalt - © Shutterstock, 432306811
Symbolfoto - © Shutterstock, 432306811

Bielefeld-Mitte – Zwei Autofahrer gerieten am Donnerstag, 14.02.2019, an der Kreuzstraße in einen Streit, in dessen Verlauf ein Mann zuschlug und der andere zu einer Metallstange griff.

Wie mehrere Zeugen, darunter der Fahrer einer Stadtbahn, der Polizei berichteten, waren zwei Pkw gegen 13:55 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Kreuzstraße in Richtung stadtauswärts gefahren. Als der Fahrer eines Mercedes plötzlich vor einen Ford Fiesta auf den rechten Fahrstreifen zog, soll es beinah zu einem Zusammenstoß gekommen sein.

Nach diesem Fahrmanöver hielt der 32-Jährige mit seinem Mercedes C Klasse kurz hinter der Einmündung zur Burgstraße auf der Kreuzstraße an. Der 18-jährige Bielefelder stoppte mit seinem Ford Fiesta neben dem Mercedes auf dem Bürgersteig.

Bislang ist bekannt, dass der 32-Jährige aus Oerlinghausen aus seinem Mercedes sprang und in aggressiver Haltung auf den 18-Jährigen zuging. Der Bielefelder wich den drohenden Schlägen aus und schlug den Mercedes Fahrer zweimal. Dabei traf er ihn im Gesicht. Der 32-Jährige wandte sich ab und holte eine Eisenstange aus seinem Kofferraum.

Mit der schwarzen Stange lief der Mercedes Fahrer auf den 18-Jährigen und einen Zeugen zu. Daraufhin liefen alle drei ein Stück auf der Kreuzstraße in Richtung Detmolder Straße. Die Auseinandersetzung endete als erste Streifenwagen an der Örtlichkeit eintrafen.

Die Polizisten stellten die Metallstange sicher. Der 32-Jährige erhielt eine Anzeige wegen einer gefährlichen Körperverletzung.

Weiterlesen

Oerlinghausen

Lipperreihe. Metalldiebe stehlen Fallrohr

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Dachrinne aus Kupfer - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Oerlinghausen – Im Kiefernweg waren von Montag auf Dienstag, zwischen 17 Uhr und 8 Uhr, Metalldiebe am Werk. Die bislang unbekannten Täter entwendeten ein gut zwei Meter langes Fallrohr aus Kupfer von einer Garage.

Hinweise zum Vorfall nimmt das Kriminalkommissariat Lage unter der Rufnummer 05232 / 95950 entgegen.

Weiterlesen

Meistgelesen

X